Reiner Calmund in NDR Talk Show: „Ich bin bereit, jeden mit meinem ganzen Gewicht niederzuwalzen, der sich gegen Flüchtlinge ausspricht“

Reiner Calmund bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show.
Reiner Calmund bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show.
Foto: imago/Future Image

In der NDR Talk Show am Freitagabend sorgte der Ex-Fußballmoderator Reiner „Calli“ Calmund für großen Applaus mit seiner energischen Rede.

Nachdem Yusra Mardini, die 2015 mit 17 anderen Flüchtlingen nach Deutschland kam, ihre Geschichte erzählte, war Reiner Calmund zutiefst berührt.

„Ich bin bereit jeden mit meinem ganzen Gewicht niederzuwalzen, der sich gegen Flüchtlinge ausspricht“, rief er aus.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Aldi: Riesige Überraschung! Diese Produkte gab es beim Discounter noch nie

„Heute-Show“ im ZDF: Oliver Welke macht sich über Bahnstrecke Köln - Dortmund lustig – eine FDP-Politikerin wird sogar noch deutlicher

• Top-News des Tages:

Frau denkt, sie ist schwanger: Doch die Ärzte finden etwas Anderes, Schockierendes in ihrem Bauch

Deutsche Bahn, Asylrecht, Online-Shopping: Das alles ändert sich zum 1. Dezember

-------------------------------------

Reiner Calmund hält einen heißen Pro-Flüchtlinge-Monolog in der NDR Talk Show

Eigentlich sollte es um seinen 70. Geburtstag in der NDR Talk Show gehen. Doch Reiner Calmund war so bewegt von Yusras Geschichte, dass er erstmal seinen Monolog fortsetzte.

Er erzählte über seine Begegnungen mit Flüchtlingen und äußerte sich sehr positiv über die Mentalität der Menschen.

Als Reiner Calmund fertig war, kriegte er großen Applaus aus dem Publikum. Der Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt beschrieb Reiner Calmunds Rede als „flammendes Bekenntnis für Humanität“.

Die Aufnahme der NDR Talk Show von Freitagabend kannst du dir nur noch bis Samstag 22 Uhr in der ARD Mediathek anschauen. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN