Veröffentlicht inPanorama

Rapper Cro wird mit Bambi in der Kategorie „Pop National“ geehrt

Der Rapper Cro bekommt den Bambi in der Kategorie „Pop National“. Nach Ansicht der Jury verbinde er das Beste aus zwei musikalischen Welten, teilte das Verlagshaus Hubert Burda Media am Dienstag in München mit. Seine Hits wie „Easy“ präsentiere er im eindringlichen Sprechgesang des Rap, der in melodischen Pop mit Ohrwurmqualität eingebettet sei.

München (dapd). Der Rapper Cro bekommt den Bambi in der Kategorie „Pop National“. Nach Ansicht der Jury verbinde er das Beste aus zwei musikalischen Welten, teilte das Verlagshaus Hubert Burda Media am Dienstag in München mit. Seine Hits wie „Easy“ präsentiere er im eindringlichen Sprechgesang des Rap, der in melodischen Pop mit Ohrwurmqualität eingebettet sei. Das Ergebnis, ein neues musikalisches Genre, nenne Cro selbst „Raop“.

Markenzeichen des Sängers ist die Maske eines Pandabären. Hinter dieser verbirgt er sein Gesicht bei Auftritten und auf Fotos. Das Video zu seinem Song „Easy“ wurde den Angaben zufolge mehr als 30 Millionen Mal auf Youtube angeklickt. Im Juni hatte der Musiker für die Verkäufe dieses Titels eine Goldene Schallplatte erhalten.

Die Bambi-Auszeichnungen werden am 22. November in Düsseldorf verliehen.

dapd