Veröffentlicht inPromi-TV

ZDF schmiss Programm um: Der Grund war besorgniserregend

ZDF schmiss Programm um: Der Grund war besorgniserregend

ZDF schmiss Programm um: Der Grund war besorgniserregend

ZDF schmiss Programm um: Der Grund war besorgniserregend

Maischberger, Lanz und Co.: Das sind die deutschen Talkmaster

Was war denn da beim ZDF los? Die Zuschauer staunten Dienstag vermutlich nicht schlecht, dass der Sender etwas umgestellt hat.

Doch die Lage in der Ostukraine spitzte sich zu und die Angst vor einem drohenden Krieg wächst. Das aktuelle Weltgeschehen beschäftigte demnach auch die Programmchefs des ZDF.

Am Dienstagabend (22. Februar) gab es deshalb eine Änderung im Programm, das ZDF zeigte eine Sondersendung zu dem Thema.

ZDF-Programmänderung: Sender ändert Programm

Die Zuschauer der 19-Uhr-Show „Heute“ erwartete im Anschluss die Sendung „ZDF Spezial: Putin auf Kriegskurs – Wie reagiert der Westen?“.

Hintergrund war der Einmarsch russischer Truppen in die von Separatisten besetzten Gebiete der Ostukraine. Hier alle Infos zum Ukraine-Konflikt und Putins Plänen.

Programmänderung nicht nur beim ZDF – auch RTL, Sat.1 und ProSieben ziehen mit

Die jüngsten Ereignisse sorgten auch bei den Sendern RTL, Sat.1 und ProSieben für Veränderungen.

RTL ging ab 17 Uhr mit dem „RTL aktuell Spezial: Ukraine-Krise – Putin schickt Panzer“ auf Sendung. Das „Nachtjournal“ wurde außerdem vorgezogen.

ZDF als Vorbild – ProSieben verschiebt Primetime-Format

Bei ProSieben und Sat.1 sahen die Zuschauer ab 20.15 Uhr die gemeinsame Show „Ukraine Spezial – Kriegsgefahr in Europa“. Moderiert wird die Sondersendung von Claudia von Brauchitsch und Linda Zervakis.

——————————-

Mehr zum ZDF:

——————————-

Die Programmänderung war auf 15 Minuten angesetzt, damit verschob sich das für Dienstag geplante Primetime-Format „Darüber staunt die Welt – Die lustigsten Pannen auf 2 & 4 Beinen“.

Keinerlei Verschiebungen gab es dafür beim ZDF-Nachmittag. Dafür dürfte der Verkauf einer Rolex-Uhr bei den „Bares für Rares“-Zuschauern für Verwunderung gesorgt haben. Warum nur? (sj)