ZDF „Heute Show“: Welke-Witze über Corona-Beschlüsse – „Da kannste sterben“

„Heute Show“-Moderator Oliver Welke.
„Heute Show“-Moderator Oliver Welke.
Foto: ZDF und Sascha Baumann

Es ist DAS Thema der Woche. Zwar wurde der Corona-Lockdown noch einmal verlängert. Aber dafür machen bald wieder die Friseure auf. Eine Entscheidung, die man so jetzt nicht unbedingt vollends nachvollziehen muss. Klar, dass die ZDF-„Heute Show“ am Freitagabend auf diesen Zug aufspringt.

„Na liebe Zuschauer, freuen Sie sich auch schon so auf Ihren Friseurtermin? Am ersten März! Jaaa“, jubelt ZDF-„Heute Show“-Anchorman Oliver Welke in die Kamera.

ZDF-„Heute Show“: Witze über Friseuröffnungen

Natürlich nicht so ganz ernst gemeint. Schließlich sitzt die Frisur von Oliver Welke auch nach wochenlangen Friseur-Schließungen noch recht gut. Zudem kann er den Entschluss wohl auch nicht so hundertprozentig ernst nehmen. Vor allem da Einzelhandel und Co. weiterhin geschlossen bleiben muss.

----------------

Mehr über die ZDF-„Heute Show“:

  • Die ZDF-Show läuft seit 2009
  • Moderiert wird die Satiresendung von Oliver Welke.
  • Zum Team gehören außerdem unter anderem Martina Hill, Christian Ehring, Dietrich Hollinderbäumer, Hans-Joachim Heist, Lutz van der Horst, Hazel Brugger und Fabian Köster.
  • Die Sendung erhielt verschiedene Auszeichnungen, wie den Grimme-Preis, den Bambi und den Deutschen Comedypreis.

----------------

„Wie erkläre ich Einzelhändlern, dass sie trotz Hygienekonzept zu bleiben, während die Dauerwellen-Dealer aufhaben? Frisch frisierte Deutsche warten vielleicht etwas weniger wütend auf ihren Impftermin oder was war hier das Motiv?“, fragt Welke und zeigt einen kurzen Zusammenschnitt diverser Politiker, die versuchen, die Öffnung der Friseure irgendwie zu erklären.

Ein Video, das mit einer Aussage von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet endet. „Für viele Menschen betrifft es fast die körperliche Gesundheit“, so der CDU-Chef.

ZDF-„Heute Show“: „Friseur ist wie Arzt“

Eine Steilvorlage für Welke: „Ja klar. An so einem unbehandelten Spliss, da kannste sterben. Friseur ist wie Arzt“, witzelt der ZDF-Mann.

Doch bei allem Spaß. „Natürlich gönnt man den Friseurinnen und Friseuren das Comeback. Ist ja logisch. Aber konsequent ist das alles nicht, wenn man drüber nachdenkt. Und wahnsinnig einfallslos“, so Welke. Sinnvoller wären mehr Tests und vor allem kostenfreie Selbsttest, resümiert Welke.

----------------

Weitere Artikel über die ZDF-„Heute Show“:

----------------

Waren die Friseur-Witze noch lustig, ging dieser Gag bei Instagram komplett daneben.