ZDF: Skurrile Penis-Frage bei „Da kommst du nie drauf!“ – Atze Schröder spottet über Giovanni Zarrella

In der ZDF-Quizshow „Da kommst du nie drauf“ erregte eine Frage besonders viel Aufsehen.
In der ZDF-Quizshow „Da kommst du nie drauf“ erregte eine Frage besonders viel Aufsehen.
Foto: ZDF/Frank Hempel

In der ZDF-Quizshow „Da kommst du nie drauf!“ wurde es am Mittwochabend etwas anzüglich. Bei einer Frage zum Sexualverhalten von Einsiedlerkrebsen kann Atze Schröder sich einen fiesen Spruch gegen seinen Kontrahenten Giovanni Zarrella nicht verkneifen.

Die skurrile Eigenschaft der Tiere ließ die Promis in der ZDF-Show von Johannes B. Kerner ziemlich ratlos zurück.

ZDF-Show „Da kommst du nie drauf!“: Skurrile Penis-Frage

ZDF-Moderator Johannes B. Kerner stellte dem Team, das aus Désirée Nosbusch, Jürgen von der Lippe und Giovanni Zarrella bestand, folgende Frage: „Bei Einsiedlerkrebsen gilt 'je länger, desto besser', denn mit einem längeren Penis müssen sie sich weniger Sorgen machen, dass...?“

  • Antwort A: „ihnen die Partnerin nach dem Sex das beste Stück abbeißt.“
  • Antwort B: „ihre Behausung während der Paarung von anderen Krebsen geklaut wird.“
  • Antwort C: „ihre Jungen nach dem Schlüpfen einen Ersatzvater suchen.“

Eine ziemlich knifflige Frage, deren Antwortmöglichkeiten so verrückt klingen, dass schon wieder alles davon infrage kommen könnte.

-------------------

Das ist „Da kommst du nie drauf!“:

  • „Da kommst du nie drauf!“ ist eine Quizsendung
  • Moderiert wird die Show von Johannes B. Kerner
  • Die Sendung wird seit 2017 im ZDF ausgestrahlt
  • In jeder Folge treten zwei Team gegeneinander an
  • In acht Runden werden je zwei Fragen gestellt, die jeweils drei Antwortmöglichkeiten haben
  • Mit jeder Runde erhöht sich der Gewinn sowie der Schwierigkeitsgrad

-------------------

Giovanni Zarrella nimmt Krebse genauer unter die Lupe

Im Studio waren sogar ein paar Einsiedlerkrebse vor Ort in einem kleinen Terrarium. In der Hoffnung, dass ein Blick auf die Tierchen mehr Aufschluss geben könnte, hat sich Giovanni Zarrella die Krebse mal genauer angesehen.

Doch viel gab es scheinbar nicht zu sehen, wie er enttäuscht feststellen musste: „Die sind alle im Haus, die haben alle einen sehr langen, glaube ich.“

-------------------

Mehr ZDF-News:

„ZDF heute“: Was Petra Gerster in der Sendung macht, gab es noch nie

Markus Lanz (ZDF): Heftiger Eklat in Sendung! SIE sorgt für Tabu-Bruch – Moderator: „Das ist so unterirdisch“

„Bares für Rares“: Ekel-Teil schockt ZDF-Team – „Für viele Leute wird das anstößig sein“

-------------------

Atze Schröder spottet bei Penis-Frage über Giovanni Zarrella

Eine Steilvorlage für Komiker Atze Schröder. Sofort spottete er über den italienischen Sänger: „Ja, verglichen mit einem Italiener.“ Autsch! Das hört man nicht gern.

Johannes B. Kerner reagierte schlagartig: „Uiuiui!“ Der Spruch von Atze erheiterte die Runde. Judith Williams lachte lauthals und auch Giovanni Zarrella musste anerkennen: Der Spruch hatte gesessen. „Tschuldigung, aber den konnte ich nicht liegen lassen“, ruderte Atze Schröder zurück.

Wer sich jetzt fragt: Was war denn nun die korrekte Antwort? Es war Antwort B.

 
 

EURE FAVORITEN