Willi Herren: Schlimmer Verdacht bestätigt – Polizei veröffentlicht Details

Willi Herren starb am 20. April.
Willi Herren starb am 20. April.
Foto: IMAGO / Sven Simon

Willi Herren ist am 20. April in seiner Wohnung verstorben. Der tragische Vorfall beschäftigt noch immer.

Die Todesursache? Weiterhin unklar. Nur kurze Zeit später häuften sich die Ereignisse. Ein Einbruch in die Wohnung von Willi Herren. Kurz danach brannte sein gerade erst eröffneter Foodtruck. Jetzt kommen Details ans Licht.

Willi Herren: Foodtruck verbrannt – Polizei geht von „vorsätzlicher Brandstiftung“ aus

Schnell wurden schlimme Befürchtungen laut. Wollte jemand Willi Herren etwas Böses? Anscheinend ja. So fand die Polizei heraus, dass der Foodtruck des Entertainers nicht von selbst abgebrannt ist.

Offenbar gönnte jemand Willi Herren nicht, in Friede ruhen zu können. Drei Tage vor seiner Beerdigung brannte der Reibekuchen-Truck des TV-Stars lichterloh. (Hier mehr dazu!)

----------------------------------------

Das war Willi Herren:

  • Wilhelm „Willi“ Herren wurde am 17. Juni 1975 in Köln geboren
  • Bekannt wurde er als Schauspieler in der ARD-Serie „Lindenstraße“, in der von 1992 bis 2007 zu sehen war
  • Im Jahr 2004 nahm er am RTL-Dschungelcamp teil und belegte den dritten Platz
  • Es folgten Auftritte in ähnlichen Reality-TV-Formaten wie „Promi Big Brother“ (2017) oder „Das Sommerhaus der Stars“ (2019)
  • Im Jahr 2020 nahm er bei „Kampf der Realitystars“ und „Temptation Island VIP“ teil
  • Dieses Jahr war er in der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ zu sehen
  • Am 20. April 2021 ist Willi Herren in seiner Wohnung in Köln verstorben
  • Kurz davor trennten sich Herren und seine Frau Jasmin
  • Willi Herren wollte mit dem Foodtruck aus den Schulden kommen

----------------------------------------

Willi Herrens geliebte „Rievkoochebud“ befand sich an einem Sonntagabend auf einem abgeschlossenen Parkplatz. Lange Zeit war deshalb unklar, wie der Foodtruck in Flammen aufgehen konnte.

Die Untersuchungen der Polizei brachten nun Licht ins Dunkel. Wie der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer gegenüber „Bild“ verriet, soll es sich bei dem Feuer um „vorsätzliche Brandstiftung“ gehandelt haben. Es sei also kein Unfall oder Versehen gewesen, dass Willis Bude komplett zerstört wurde.

Willi Herren: Videomaterial wird ausgewertet – Polizei ermittelt gegen Unbekannt

Doch was spricht dafür, dass es jemand auf das Herzensprojekt des Ex-„Lindenstraße“-Darstellers abgesehen hatte? „Wir schauen, wer sich zum Tatzeitpunkt dort in der Funkzelle aufhielt und werten auch Videomaterial aus, das sichergestellt worden ist“, erklärte Bremer.

Festnahmen habe es allerdings noch keine gegeben. Vorerst werde also gegen Unbekannt ermittelt.

----------------------------------------

Mehr zu Willi Herren:

----------------------------------------

Willi Herren: Trauriger Abschied

Willi Herrens Beerdigung ging ans Herz. Mehrere Hundert Fans und Angehörige nahmen Abschied von dem Entertainer. Besonders der letzte Gruß seiner Familie war berührend.

Was passiert nun jedoch mit dem Erbe von Willi Herren? Das sind die Pläne von Ex-Frau Jasmin.

Nach dem Tod von Willi Herren setzte Sat.1 die Show „Promis unter Palmen“ ab. Jetzt plant der Sender DAS!