„Wer wird Millionär“: Kandidatin Alicia beleidigt Günther Jauch – dann muss sie leiden

„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch.
„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch.
Foto: imago images

Das gab es so wohl auch noch nie!

Wenn du den „Wer wird Millionär“-Moderator beleidigst, solltest du dich nicht wundern, wenn das mit der Million nicht so läuft, wie gedacht. Das weiß jetzt wohl auch „Wer wird Millionär“-Kandidatin Alicia Joester aus Stuttgart.

Dabei hatte für die junge Stuttgarterin doch alles so gut angefangen. Die Make-Up-Expertin und Youtuberin zeigt Günther Jauch in der Sendung Beispiele ihres Könnens. So kann sich die junge Frau täuschend echt als Donald Trump oder Eminem schminken. Doch dann wurde es kritisch.

„Wer wird Millionär“: Kandidatin beleidigt Günther Jauch, der kontert

Jauchs Frage, ob sie das denn auch mit ihm machen könne, beantwortet Joester jedoch eher ungeschickt bis beleidigend. Das würde nämlich nicht gehen, so die Stuttgarterin. Die Begründung: „Mein Gesicht ist ja relativ länglich, Ihr Gesicht ist relativ kastenförmig“, so die „Wer wird Millionär“-Kandidatin. Der hat gesessen. „Boaaaah“, rief der Quizmaster, verzieht dabei theatralisch das Gesicht.

--------------------

Das ist „Wer wird MIllionär“:

  • „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Quizshow „Who Wants to Be a Millionaire?“
  • Seit dem 3. September 1999 wird die Show bei RTL ausgestrahlt
  • Erster und bislang einziger Moderator ist Günther Jauch
  • Die Show wird in Köln produziert
  • In der Show kann maximal eine Million Euro gewonnen werden
  • In der Show bekommen jeweils fünf Kandidatin die Chance, auf den Quizstuhl zu gelangen

-------------------

+++ „Wer wird Millionär?“: Kandidat aus NRW arbeitet bei Edeka – als er DAS verrät, fällt Jauch vom Glauben ab +++

„Wer wird Millionär“: Günther Jauch schlägt zurück

Die Spitze soll sich noch rächen. Denn als die Kandidatin schon recht früh in der Sendung vor der Entscheidung steht, ob sie einen Joker nehmen müsse oder nicht, steht ihr Günther Jauch mal so gar nicht bei.

+++ „Wer wird Millionär?“: Kandidatin aus NRW verkauft bei Ikea Hotdogs – DARUM ist Günther Jauch sauer +++

Seine Antwort auf ihre Frage, ob er noch beleidigt sei: „Ist doch egal, ich und mein Quadratschädel.“

-------------------

Insider-Infos zu „Wer wird Millionär“:

  • 35.000 Fragen wurde bisher gespielt
  • 8.458 Mal wurde ein Joker eingesetzt (2.646 Mal Publikum, 2.557 Mal der 50:50 Joker, 2.454 Mal wurde telefoniert und 801 Mal der Zusatzjoker gezogen)
  • Die schnellste Auswahlfrage wurde in 1,33 Sekunden beantwortet
  • Insgesamt wurde bis Mai 2019 die Summe von über 115.203.000 Euro erspielt (ohne Prominenten-Specials)

-------------------

Einen Joker nahm die Kandidatin nicht - das hätte sie aber lieber mal machen sollen. Denn die Frage, in welchem literarischen Werk es sich um eine kindliche Kaiserin handelt, konnte Alicia Joester nicht beantworten. Mit vier ungenutzten Jokern und lediglich 500 Euro in der Tasche, musste sie nach Hause gehen.

„Wer wird Millionär“ läuft immer montags um 20.15 Uhr bei RTL.

 
 

EURE FAVORITEN