„Wer wird Millionär?“: Günther Jauch sagt Kandidatin Antwort vor – das hat Konsequenzen

„Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch.
„Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Das geht ja gut los! Die aktuelle Folge „Wer wird Millionär?“ ist noch keine zehn Minuten alt, da tanzt schon die erste Kandidatin aus der Reihe. Im wahrsten Sinne des Wortes. Doch es wurde noch kurioser.

Was war passiert? Kurz nachdem der Kandidat der vergangenen Sendung die Segel ob Unwissens hatte streichen müssen, stellte „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch die Fragen nach den Hits des Monats 2020.

„Wer wird Millionär?“: Kandidatin tanzt zum Ratestuhl

Und die konnte als einzige Jasmin Jaspers beantworten. Ein Grund zur Freude für die Auszubildende, die sogleich einen Tanz im Studio aufführte.

-------------------------------

Das ist „Wer wird Millionär?“:

  • Die RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“ läuft seit 1999 im TV
  • Günther Jauch moderiert das Format
  • „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Show „Who Wants to Be a Millionaire“
  • Jeder Kandidat hat die Chance, 1 Million Euro zu gewinnen - sofern er nach der Auswahlrunde auf dem begehrten Quiz-Stuhl landet
  • Ist das der Fall, bekommt er bis zu 15 Fragen zum Allgemeinwissen gestellt
  • Zu jeder Frage erhält der Spieler vier Antwortmöglichkeiten
  • Mehrere Joker können dem Spieler das Quiz erleichtern
  • Eine Bewerbung ist online möglich

-------------------------------

Doch es wurde noch irrer. Nachdem sich Jaspers nämlich über die Qualität der Fragen lustig gemacht hatte, wagte Günther Jauch eine Aktion, die es so wohl noch nie bei „Wer wird Millionär“ gab. Er sagte der Azubine spaßeshalber die 300-Euro-Frage vor.

„Wer wird Millionär“: Teure Konsequenzen für den Moderator

Und das sollte auch Konsequenzen für den Moderator haben. So schwenkte die Kamera kurze Zeit später auf den Monitor des Quizmasters, auf dem eine Einblendung zu sehen war.

----------------------------------------

Mehr zu „Wer wird Millionär?“:

„Wer wird Millionär“ (RTL): Kandidat beansprucht „übernatürliche“ Fähigkeit für sich – Günther Jauch hegt Zweifel

„Wer wird Millionär“ (RTL): Chef-Stewardess bei Günther Jauch – sie hat schon DIESEN Royal bedient

„Wer wird Millionär?“ (RTL): Kandidatin will Quizfrage beantworten – dann beruft sie sich DARAUF

----------------------------------------

Die besagte, dass Jauch die 300 Euro von der Gage abgezogen werden. Naja, er dürfte es verkraften können.

Zuletzt hatte es eine Panne einer anderen Art bei „Wer wird Millionär?“ gegeben. RTL zog daraus seine Konsequenzen.

Der ein oder andere Teilnehmer der RTL-Quizshow sorgte im Netz schon für Ärger. Warum eine Frau aus Freiburg die Zuschauer auf die Palme brachte, erfährst du hier.