„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch: Unerwartetes Geständnis – „Manchmal gibt es...“

Star-Moderator Günther Jauch hat jetzt in einem Interview ein Geständnis abgelegt...
Star-Moderator Günther Jauch hat jetzt in einem Interview ein Geständnis abgelegt...
Foto: imago images /Klaus W. Schmidt

Ui ui ui, DAS ist ja mal eine ganz neue Seite von „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch!

Spätestens seit seinem Debüt bei „Wer wird Millionär“ im Jahr 1999 zählt Günther Jauch zu einem der beliebtesten Fernsehgesichter Deutschlands, ist heute längst Star-Moderator. Doch trotz seiner über 20 Jahre langen Tätigkeit als Quizmaster bei „Wer wird Millionär“ gibt es auch für Günther Jauch Situationen in der TV-Show, wo er nicht nur nervös wird. Nein, in bestimmten Momenten kriegt er sogar richtig Panik!

Das ist Günther Jauch
Das ist Günther Jauch

„Wer wird Millionär“: Unerwartetes Geständnis von Moderator Günther Jauch

Günther Jauch wird dafür geliebt, dass er es in seiner Show menscheln lässt. Er fiebert mit, macht Witze, ist grundauf sympathisch und kann es nicht sehen, wenn ein Kandidat an einer Frage scheitert. Ab und an hilft er den Kandidaten dann doch nochmal mit einem kleinen Tipp. Bitter bloß, wenn er helfen will, aber nicht kann – weil er genau wie sein Gegenüber auf dem Schlauch steht.

Im Interview mit seinem Haussender RTL verrät der 64-Jährige, was ihn richtig kirre macht. Jauch: „Einerseits freut sich der Kandidat, wenn ich im Unwissen mit ihm solidarisch bin. Im 500-Euro-Bereich helfe ich ja üblicherweise mal ganz gerne. Aber wenn ich da selber nicht durchblicke, wird es schwierig.“ Der Entertainer konkret: „Dann steigt in mir Panik auf!“

------------------------

Das ist Günther Jauch:

  • Günther Johannes Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren
  • er ist Fernsehmoderator, Entertainer, Journalist und Produzent
  • er begann seine Karriere beim Hörfunk
  • im Alter von 29 Jahren wechselte er zum Fernsehen
  • zunächst war er als Reporter, dann als Moderator tätig
  • seit 1999 moderiert er „Wer wird Millionär“ bei RTL

------------------------

Entscheidet Sympathie über Jauchs Hilfsbereitschaft?

So so, Herr Jauch. Es gibt also Momente, wo er dann doch nochmal nervös wird. Doch entscheidet auch Sympathie gegenüber dem Kandidaten, inwieweit er einem Teilnehmer hilft? „Jeder kann ja irgendwas, jeder kann eine gute Geschichte erzählen, wenn er auf dem Stuhl mir gegenüber sitzt. Aber dass man daraus einen Vorteil ziehen kann? Das kann ich ausschließen“, so Jauch.

------------------------

Mehr News aus der Welt der Stars und Promis:

++ „Sturm der Liebe“-Star Dieter Bach packt aus: „Leider habe ich nicht ...“ ++

++ ZDF: Schock bei Dreharbeiten – DIESEN Moment wird Moderator Elton nie mehr vergessen ++

++ Pietro Lombardi: Liebesbombe geplatzt – Fans haben DIESEN Verdacht ++

------------------------

Um dann aber doch gegenüber RTL zu ergänzen: „Naja, wenn jemand sagt, dass er sich seit 15 Jahren dreimal pro Woche bewirbt und es jetzt geschafft hat, dann fiebert man da doch anders mit.“

------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Corona: Experten warnen – „Es wird härter werden“ ++

++ NRW hat eine neue Volkspartei: Weil die SPD gepennt hat, ist eine ganze Generation jetzt verloren ++

------------------------

Na, DAS ist ja dann gut zu wissen... (mg)

Bei „Wer wird Millionär“ hat Günther Jauch schon so einiges erlebt. Doch kannst du dich noch an die allererste Kandidatenfrage der Sendung erinnern? Hier erfährst du mehr >>>

 
 

EURE FAVORITEN