Wacken 2022: Endlich ist es wieder soweit! Was du über Bands, Tickets etc. wissen musst

Marie Bonnet
Wacken 2022 dürfte den Metal-Fans in diesem Jahr wieder ordentlich einheizen. (Symbolbild)
Wacken 2022 dürfte den Metal-Fans in diesem Jahr wieder ordentlich einheizen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Fotostand

Nach drei Jahren Abstinenz öffnet das Dorf Wacken in Schleswig-Holstein 2022 einmal mehr Tor und Tür für Metal-Fans aus Deutschland und der ganzen Welt. Das Wacken Open Air (WOA) zieht seit 1990 regelmäßig viele Besucher in das beschauliche Örtchen. Bei der bisher letzten Ausgabe 2019 waren es 75.000.

Das Line-up für Wacken 2022 ist diesmal besonders aufregend, denn der diesjährigen Headliner ist zum ersten Mal mit dabei: Slipknot. Und die alteingesessenen Judas Priest werden sogar ihr 50. Bandjubiläum auf der Bühne geben.

Wacken 2022: Zurück nach der Corona-Pandemie

Nach langer Corona-Zwangspause geht es am ersten August-Wochenende (4.- 6. August) wieder rund auf dem Festivalgelände, wenn zigtausende Metal- und Rock-Fans sich in ihre Bandshirts schmeißen und die Pommesgabel in die Luft strecken. Die Karten sind natürlich wieder einmal restlos ausverkauft. Du kannst aber noch bei der offiziellen Ticketbörse dein Glück versuchen.

Hier bekommst du einen Überblick über die wichtigsten Infos rund um das Wacken Open Air 2022.

------------------------------

Haupt-Acts:

  • Slipknot
  • Judas Priest
  • Powerwolf
  • Limpbizkit
  • As I Lay Dying
  • Tarja
  • Lordi
  • Arch Enemy
  • Epica
  • Orden Ogan
  • Venom
  • In Extremo
  • Lacuna Coil
  • Hämatom
  • Danko Jones
  • Gloryhammer
  • Rotting Christ
  • The Other

(Stand Juni 2022)

------------------------------

Die komplette Übersicht über alle teilnehmenden Bands findest du >>>hier.

Die Running Order findest du >>>hier.

Wacken 2022: Anreise mit Auto, Camper und Co.

Mit eigenem fahrbarem Untersatz kommst du zum Festival über die Autobahnen 7 und 23. Schalte am besten dein Navi aus, sobald du die ersten Schilder siehst. Die Einweiser werden dich dann zum nächsten Parkplatz lotsen. Für Pendler, die täglich rauf und runter fahren vom Parkplatz gibt es Tagesparkplätze. Solltest du nur jemanden absetzen oder etwas ausladen wollen, kannst du das in der Kiss & Ride-Zone in Gribbohm tun. Aber Vorsicht! Wer hier zu lange parkt, wird abgeschleppt.

Wacken 2022: Anreise mit Bus und Bahn

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich der Shuttlebus von Hamburg oder Itzehoe aus an. Der bringt dich direkt zum Eingang des Festivals. Der beliebte Wackenbus fährt allerdings auch deutschlandweit aus unterschiedlichen Städten nach Wacken. Ob deine Stadt auch dabei ist, kannst du >>>hier einsehen.

Und mehr zum Thema Anreise erfährst du >>>hier.

------------------------

Mehr zum Thema:

------------------------

Wacken 2022: Campen

Das Camping ist im Ticketpreis mit inbegriffen. Auf dem Campinggelände findest du Duschen und die Toiletten, für die du nicht extra bezahlen musst. Es gibt unterschiedliche Arealen, die alle andere Namen tragen, wie das „Moshtel“, das „Full Metal Army Camp“ und so weiter. Hier gelten allerdings andere Regeln als auf dem sonstigen Gelände. Mehr dazu erfährst du >>>hier.

Wacken 2022: Öffnungszeiten

Die Campingarea macht bereits am Montag, den 1. August um 15 Uhr auf. Noch früher kannst du nicht anreisen. Das Festivalgelände kannst du dann ab Mittwoch bis Samstag täglich von 10.30 Uhr an betreten. Für das Infield gelten die gleichen Uhrzeiten, bis auf Donnerstag, dann ist der Bereich erst ab 14.30 Uhr geöffnet. Und das Wacken Center kannst du Donnerstag bis Samstag auch ab 10.30 Uhr besuchen. Eine Ausnahme gilt für Inhaber eines Wacken Wednesday Tickets, die haben auch am Mittwoch ab 14 Uhr Zutritt. Das große Festival-ABC findest du hier >>>

Alle wichtigsten Informationen und noch viel mehr findest du auch auf der offiziellen Festival-Webseite.