Verona Pooth zeigt ihr Luxushaus: Ein Möbelstück sorgt dabei für versaute Gedanken

Verona Pooths Homestory gab interessante Einblicke.
Verona Pooths Homestory gab interessante Einblicke.
Foto: imago images / Future Image

Verona Pooth ist eine der erfolgreichsten Frauen im deutschen Showbusiness. Die 51-Jährige feierte Triumphe als Model, Sängerin, Moderatorin und ist obendrein eine clevere Businessfrau.

In der Joyn-Reihe „The Entertainers“ durfte sie Youtubestar Rewinside (Sebastian Meyer) in ihrem Haus in Meerbusch nahe Düsseldorf besuchen. Schnell wird klar: So lange wohnt TV-Gesicht Verona Pooth offenbar noch nicht in der Rhein-Idylle.

+++ „Bauer sucht Frau“-Liebling Anna aus Essen: Neue Schock-Beichte – „Ich bin...“ +++

Verona Pooth: Haus in Meerbusch bezogen

Das Haus, so Verona, gehörte ihren Schwiegereltern, erst vor Kurzem seien sie und ihre Familie dort eingezogen. Klar, dass da auch noch die ein oder andere Möbelkiste im Weg steht.

---------------------

Das ist Verona Pooth:

  • Verona Pooth wurde am 30. April 1968 in La Paz in Bolivien als Verona Feldbusch geboren
  • Sie ist Moderatorin, Unternehmerin und Werbemodel
  • Ihr Vater war Maschinenbautechniker
  • Ihre Mutter Friseurin
  • Am 13. Mai 1996 heiratete Verona Dieter Bohlen
  • Nach vier Wochen folgte schon die Trennung
  • 2005 heiratete sie den Unternehmer Franjo Pooth im Wiener Stephansdom
  • Das Paar hat zwei Söhne

-------------------------

Doch das ist es nicht, was dem Youtuber zuerst ins Auge sticht. So hat Verona Pooth noch den Original-Stuhl aus ihrer Erotiksendung „Peep“ im Büro stehen.

Verona Pooth: Möbelstück verwirrt

Wer ihn nicht mehr vor Augen hat: Es handelt sich dabei um eine Art blaue Blume. Jedenfalls bringt er Rewinside auf versaute Gedanken: „Hat was von Frauenarzt.“ Das musste Verona natürlich direkt verbessern. „Eine Orchidee“, rief die 51-Jährige forsch dazwischen. „Damit wurde ich eigentlich bekannt.“ Und sogar die Original-Moderationskarten der Erotik-Sendung hat Verona Pooth noch in ihrem Büro liegen.

+++ Verona Pooth zeigt pikantes Foto: Fans sehen „Mumu-Alarm!“ – so eiskalt reagiert Verona! +++

Die 51-Jährige sammelt insgesamt viel aus ihrer Vergangenheit. Da hängen Poster an der Wand, Titelseiten liegen ausgedruckt auf dem Tisch. Ein Messie-Problem, wie Rewinside in den Raum stellt? Nein. Eher eine Frau, die stolz auf das ist, was sie geleistet hat.

Zuletzt zog Verena Pooth auch die Aufmerksamkeit an Weihnachten auf sich. Im knappen Glitzerkleid sendete sie sexy Weihnachtsgrüße und sorgte damit für Fans, die ausflippen. Mehr liest du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN