Vanessa Mai gibt intimen Einblick in ihre Vergangenheit – „Behandeln mich wie Dreck“

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Beschreibung anzeigen

Sie gehört zu den beliebtesten Schlagersängerinnen in Deutschland: Vanessa Mai ist ein absoluter Publikumsliebling!

Die Karriere von Vanessa Mai geht in den letzten Jahren steil. Mittlerweile hat sie ihr achtes Album veröffentlicht und lässt sich von ihren knapp 960.000 Followern auf Instagram feiern. Doch jetzt zeigt sie ihren Fans, dass sie nicht immer so beliebt und gefeiert war.

Vanessa Mai zeigt Fans ihr altes Tagebuch

Der Schlagerstar gibt ihren Fans jetzt sehr private Einblicke in ihre Vergangenheit. In ihrer Instagram-Story postet sie drei Bilder aus ihrem ehemaligen Tagebuch, wo sie mit zwölf Jahren ihre Gedanken aufgeschrieben hat.

Dort steht: „Ich bin grade mal zwölf Jahre alt und mein größtes Ziel ist es, Sängerin zu werden. Mein Vorbild ist Christina Aguilera. Das Tolle an der Musik ist, dass man seine eigenen Gefühle hineinbringen kann“. Vanessa Mai wusste also schon in frühen Jahren was sie möchte.

-----------------

Infos über Vanessa Mai:

  • Sie heißt eigentlich Vanessa Marija Else Ferber
  • Vanessas Ehemann Andreas Ferber ist ein Stiefsohn von Schlagerstar Andrea Berg
  • Die Sängerin hat bislang acht Alben veröffentlicht
  • Sie war früher ein Teil der Schlagerband „Wolkenfrei “
  • Sie war Jurymitglied der 13. Staffel DSDS und belegte den zweiten Platz der 10. Staffel Let's Dance
  • Im November 2019 gewann sie gegen Luna Schweiger in der ProSieben-Show „Schlag den Star“

-----------------

Vanessa Mai offenbart: „In der Schule behandeln mich manche wie Dreck“

Doch auch wenn Vanessa Mai schon immer eine klare Vorstellung von ihrer Zukunft hatte, gönnten ihr nicht ale das Talent: „In der Schule behandeln mich manche wie Dreck, weil ich gut singen kann“.

Aber von all dem hat sie sich (zum Glück!) nicht runterkriegen lassen. Ihr Selbstbewusstsein hat schon damals viel ausgehalten: „Mir ist egal was andere von mir halten! Ich lasse mich nicht in eine Schublade stecken“, schreibt sie weiter in ihrem Tagebuch.

-----------------

Mehr News zu Vanessa Mai:

-----------------

Wir kennen Vanessa Mai als selbstbewusste Frau. Und das zeigt sie gerne auf Instagram! Vor allem ihre sexy Fotos lassen die Fans ausflippen.