Urlaub an der Ostsee: Til Schweiger verrät auf Usedom...

Urlaub an der Ostsee: Filmstar Til Schweiger verrät auf Usedom ein pikantes Detail zu einem seiner alten Kinohits.
Urlaub an der Ostsee: Filmstar Til Schweiger verrät auf Usedom ein pikantes Detail zu einem seiner alten Kinohits.
Foto: imago images/Eibner & Reiner Zensen

In diesem Sommer zog es einige Menschen in den Urlaub auf die Insel Usedom an der Ostsee. Jetzt wollte auch kein Geringerer als Schauspieler Til Schweiger die Ostsee-Luft schnuppern und verbrachte ein paar Stunden auf der beliebten Urlaubs-Insel.

Vor Ort allerdings machte der Star aus „Keinohrhasen“ ein Geständnis, mit dem so schnell wohl niemand gerechnet hätte.

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See
Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Urlaub an der Ostsee: Til Schweiger verrät auf Usedom...

Laut unserem Partnerportal MOIN.DE war Til Schweiger lediglich auf der Durchreise. Der 56-Jährige war auf dem Weg nach Polen, wo er einen neuen Film dreht.

Gegenüber der „Ostseezeitung“ verriet er auf Usedom bei seinem Ostsee-Zwischenstopp: „Wir wollen ähnlich wie bei ’Honig im Kopf’ eine Geschichte mit Tiefgang erzählen.“ Und weiter: „Es geht um junge Leute, die krank sind und nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“

----------------

Weitere Themen auf MOIN.DE

Ostsee: Skurriles Schiff gesichtet – was hat es mit diesem Dampfer auf sich?

Sylt: Nach Urlaubsansturm gibt es jetzt eine eindeutige Forderung – sie könnte die Insel für immer verändern

Hamburg: Rentner fährt mit seinem Auto von Edeka-Parkplatz – dann kommt eine Radfahrerin angefahren...

----------------

Und dann ließ Til Schweiger während des Interviews die Bombe platzen, erzählte etwas, das sich auf seinen Film „Honig im Kopf“ bezieht. Was genau der Schauspieler über den Kinofilm aus dem Jahr 2014 loswerden wollte, erfährst du auf MOIN.DE.

MOIN.DE ist das Newsportal für die Region Hamburg.

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram

 
 

EURE FAVORITEN