„Traumschiff“: IHM droht plötzlich das Serien-Aus – ZDF bezieht Stellung

Das Traumschiff im Wandel der Zeit

Das Traumschiff im Wandel der Zeit

Seit 1981 ist das Traumschiff eine Institution im deutschen Fernsehen. Mehr als 80 Folgen hat das ZDF bereits ausgestrahlt.

Beschreibung anzeigen

Um die neuen Dreharbeiten der ZDF-Serie „Traumschiff“ ist es aktuell nicht gut bestellt. Ein Skandal jagt gerade den nächsten. Erst muss der „Traumschiff“-Dreh verlegt werden, jetzt könnte ein Kultstar der Serie ausgeladen werden.

Was hat es damit nur auf sich?

„Traumschiff“: IHM könnte der Dreh untersagt werden

Die Rede ist nicht von Serien-Kapitän und Hauptdarsteller Florian Silbereisen, sondern von Harald Schmidt, der den Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle spielt. Er sorgt momentan wegen eines möglichen fehlenden Corona-Impfschutzes für Wirbel. Das könnte nun Konsequenzen seitens des ZDF für ihn haben.

-------------------

Das waren die bisherigen Kapitäne beim „Traumschiff“:

  1. Günter König (Kapitän Braske)
  2. Heinz Weiß (Kapitän Heinz Hansen)
  3. Siegfried Rauch (Kapitän Jakob Paulsen)
  4. Sascha Hehn (Kapitän Victor Burger)
  5. Florian Silbereisen (Kapitän Max Parger)

-------------------

„Traumschiff“: Wirbel um Impfstatus von Harald Schmidt

Hat sich Harald Schmidt wirklich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen? Noch im vergangenen Sommer kokettierte er damit, nicht gegen das Virus geimpft zu sein. Auf das „Traumschiff“ dürfen aber nur Personen, die den Status vorweisen können. Mittlerweile ist sogar eine Booster-Impfung nötig, um an Bord gehen zu dürfen.

Harald Schmidt gab jüngst ein Interview gegenüber der „NZZ“, erklärte dort nüchtern: „Ich bin auf einem guten und vernünftigen Weg, 2G zu erfüllen.“ Diese Aussage könnte laut Bundesgesundheitsministerium aber auch bedeuten, geimpft oder genesen zu sein. Sollte er nur Letzteres sein, wäre sein „Traumschiff“-Aus vorprogrammiert.

Das ZDF stellt gegenüber RTL jetzt noch mal klar:

„Seit Anfang Dezember gibt es seitens des Kreuzfahrtunternehmens Phoenix-Reisen für alle Teilnehmer einer Kreuzfahrt die Regelung, dass alle Passagiere inklusive Schiffsbesatzung vollständig geimpft sein müssen. Seit Anfang Januar wurde die Regelung um die dritte Impfung (Booster) erweitert und gilt für alle Personen, die an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gehen.“ Zum Fall von Harald Schmidt äußerte sich das ZDF nicht.

-------------------

Mehr zum „Traumschiff“:

-------------------

„Traumschiff“: ZDF verlegt Dreharbeiten

Die Dreharbeiten finden eigentlich auf der MS Amadea statt. Aufgrund eines jüngsten Corona-Falls wurde der Dreh nun auf das Schwesterschiff MS Artania verlegt. Auch dort gelten die gleichen Regeln wie auf der MS Amadea.

Ob Harlad Schmidt nun also ein Teil der „Traumschiff“-Besatzung in der nächsten Folge sein wird, zeigt sich spätestens bei der Ausstrahlung.

Florian Silbereisen: ARD verkündet DAS über seine Ex

Florian Silbereisens Ex Helene Fischer legt zwar offiziell gerade eine Pause ein, die ARD hat dennoch etwas zu verkünden. Hier erfährst du, was das ist >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals