Til Schweiger teilt Corona-Bild – dann rasten seine Fans komplett aus

Baumwoll-Maske richtig reinigen: So geht’s!

Baumwoll-Maske richtig reinigen: So geht's!

In Deutschland herrscht vielerorts Maskenpflicht, um andere zu schützen. Doch die mehrfach verwendbaren Baumwollmasken müssen zum eigenen Schutz regelmäßig gereinigt werden. Wir zeigen wie.

Beschreibung anzeigen

Jeder hat seine eigene Art, mit dem Coronavirus umzugehen. Schauspieler Til Schweiger scheint zumindest das Thema Mundschutz eher mit Humor zu nehmen. Auf Instagram teilte der „Keinohrhasen“-Star am Sonntag eine Comic-Szene. Es zeigt Snoopy und Charlie Brown, zwei Hauptfiguren aus „Peanuts“.

Charlie Brown erklärt seinem tierischen Freund: „Wir müssen ab Montag einen Maulkorb tragen.“ Snoopy antwortet: „Ja, weil das Virus erst ab Montag gefährlich ist.“ Eine klare Anspielung also auf die Maskenpflicht, die seit Montag in ganz Deutschland gilt. Mit dieser Parodie trifft Til Schweiger den Nerv seiner Instagram-Follower - es bricht eine wilde Diskussion aus.

Til Schweiger: Fans rasten aus und beschimpfen sich gegenseitig

Wie nicht anders zu erwarten, teilen sich Schweigers Fans in mehrere Lager auf: Das eine befürwortet die Maskenpflicht, das andere hält überhaupt nichts von der Maßnahme und dann gibt es sogar noch welche, die nicht einmal an die Existenz des Coronavirus glauben.

„Totale Disziplinierungsmaßnahme, wir werden wie Sklaven behandelt“, findet ein Follower. Ein anderer kommentiert: „Ich verstehe nicht wirklich, warum sich so viele darüber aufregen ab Montag ne Maske tragen zu müssen wenn sie mit vielen Menschen zusammen kommen.“

----------------------

Mehr zu Til Schweiger:

Til Schweiger verzweifelt vor laufender Kamera: „Das macht mich fertig“

Til Schweiger: DAFÜR wird seine Freundin fies bepöbelt

Til Schweiger zeigt blutjunge Freundin: Das lässt Michael Wendler nicht unkommentiert

----------------------

Schweiger-Fans machen Schauspieler Vorwürfe

Eine Insta-Nutzerin greift Til Schweiger direkt an, schreibt: „Erneut ein gewohnt dummer Post von Ihnen. Stellen Sie sich nur ungebildet oder sind Sie es? Der Mund-Nasen-Schutz macht zur gegenwärtigen Situation durchaus Sinn, wenn ausnahmslos alle ihn tragen. Es stört mich, dass hier jemand seine Prominenz dazu benutzen will, argumentationslosen Unfug zu verbreiten.“ Offenbar nicht die einzige, die gegen Til Schweiger austeilt. Nutzer „Fitdoc“ behauptet, den Schauspieler ebenfalls kritisiert zu haben - sein Kommentar sei jedoch gelöscht worden.

Auf die Kommentare ist Til Schweiger bislang nicht eingegangen.

Wie sinnvoll ist ein Mundschutz?

Viele Virologen haben sich schon zum Thema Mundschutz geäußert. Hendrik Streeck, der die Feldstudie in Heinsberg leitet, stellte bei „Markus Lanz“ klar: „Ein normaler OP-Mundschutz schützt nur den anderen, aber nicht sich selbst. (...) Man darf sich nicht in falscher Sicherheit wiegen, nur weil man Mundschutz trägt.“ >> Hier mehr dazu.

----

Das ist Til Schweiger:

  • Til Schweiger wurde am 19. Dezember 1963 in Freiburg geboren
  • Er ist Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
  • In den 90ern wurde er unter anderem durch den Ruhrgebietsfilm „Manta Manta“ berühmt
  • Er war auch an internationalen Filmen wie Inglourious Basterds beteiligt
  • Schweiger hat seine eigene Produktionsfirma namens „Barefoot Films“

----

Die Virologen Christian Drosten und Alexander S. Kekulé sind sich einig, dass selbstgebastelte Masken das Infektionsrisiko senken können. „Eine einfache OP-Maske (Mund- und Nasenschutz) oder ein Tuch, das Mund und Nase bedeckt, bieten zusätzlichen Schutz“, schreibt Kekulé auf seiner Website. Eine Sache gilt es jedoch zu beachten: Die Maske sollte nicht durchfeuchten. „Andernfalls können sich beim Ausatmen Tröpfchen bilden, die das Virus enthalten.

+++ Coronavirus: Maskenpflicht in NRW! DAS musst du beachten, wenn du die Schutzmaske wiederverwenden willst +++