Til Schweiger: Jetzt geht ER auf den Schauspieler los – „Man kann nicht verstehen...“

Til Schweiger irritierte mit Aussagen zu Corona - und erntete dafür auch von einem Kollegen Kritik. (Archivbild)
Til Schweiger irritierte mit Aussagen zu Corona - und erntete dafür auch von einem Kollegen Kritik. (Archivbild)
Foto: imago images / Becker&Bredel

Schauspieler Til Schweiger ist dafür bekannt, zu vielen Dingen eine Meinung zu haben – und diese auch relativ ungefragt öffentlich kund zu tun.

Doch für seine Ansichten zur aktuellen Corona-Krise erntet Til Schweiger viel Kritik. Auch ein bekannter Showbiz-Kollegen hat jetzt gegen die Äußerungen des 56-Jährigen geschossen.

Til Schweiger verspottet RKI

Allround-Talent Til Schweiger nimmt selten ein Blatt vor den Mund. Hat er sich bereits während der Flüchtlingskrise für Benachteiligte stark gemacht, verfolgt er auch die aktuelle Corona-Lage in Deutschland ganz genau.

Doch er zieht aus der Situation ganz eigene Schlüsse.

So verbreitet er seit einigen Wochen auf Instagram diverse Verschwörungstheorien, zieht die Corona-Maßnahmen in Zweifel und spottet sogar mit einem Instagram-Betrag über das Robert-Koch-Institut (RKI).

„Das sind doch schlaue Menschen“

Fans des Hamburgers zeigen sich besorgt – und auch Show-Kollege und Komiker Bernd Stelter kritisiert den Filmemacher öffentlich im Kölner „Express“.

„Man kann nicht verstehen, was Xavier Naidoo oder Til Schweiger für einen Mist erzählen. Das sind doch schlaue Menschen“, wundert sich der 59-Jährige. „Warum sie dennoch so etwas verzapfen, ist mir unerklärlich“, so Stelter im „Express“.

-----------------------

Mehr Themen:

Kate Middleton: DIESES Foto sorgt für Ärger – „Diana würde sich schämen“

Lena Gercke sammelt Geld für Corona-Hilfen – und erntet heftige Kritik: „Ich verstehe nicht...“

--------------------------

Bisher hat Til Schweiger nicht auf die Kritik von Stelter reagiert.

Er ist nicht der einzige Promi, der wegen äußerst fragwürdiger Ansichten in der Corona-Krise kritisiert wird. Auch der vegane Koch Attila Hildmann wurde von Oliver Welke öffentlich angegangen, wie du >>>>hier lesen kannst.

Promis irritieren mit Verschwörungen

Hildmann hatte über den Kurznachichtendienst Telegram eine Gruppe erstellt und dort viele Verschwörungstheorien verbreitet - von angeblichen Zwangsimpfungen, bis zu einer neuen Weltordnung organisiert durch reiche Einzelpersonen, bevorzugt natürlich Bill Gates.

Zudem hatte der Koch mehrere Demonstrationen vor dem Deutschen Reichstag organisiert. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN