„The Voice of Germany“: Coaches kämpfen um Kandidat Matthias – plötzlich zieht er sein T-Shirt hoch

Die „The Voice of Germany“-Coaches trauen ihren Augen nicht, als Kandidat Matthias plötzlich DAS macht.
Die „The Voice of Germany“-Coaches trauen ihren Augen nicht, als Kandidat Matthias plötzlich DAS macht.
Foto: picture alliance/dpa

Das gab es bei „The Voice of Germany“ noch nie! in der Musikshow ging es am Donnerstagabend heiß her. Heiß, weil ein Kandidat Haut zeigte.

Was war passiert?

Kandidat Matthias hatte Glück. Er hatte das Privileg, sich bei „The Voice of Germany“ entscheiden zu können, für welches Team er antreten möchte. Doch für diese Entscheidung war ein ganz bestimmtes Detail ausschlaggebend.

„The Voice of Germany“: Coaches reißen sich um Kandidaten

Für die „The Voice of Germany“-Teilnehmer ist es ein riesiges Glück, wenn während ihrer Performance gebuzzert wird, denn das bedeutet, sie sind eine Runde weiter. Bei wahren Gesangstalenten drücken meist gleich mehrere Coaches auf einmal auf den roten Knopf.

+++ Luke Mockridge: Irre Überraschung bei „Greatnightshow“ – DIESER Stargast lässt Fans ausflippen +++

Dann beginnt der Kampf der Juroren. Jeder Musiker will sich von seiner besten Seite zeigen und die Konkurrenz in den Boden stampfen. Schließlich will jeder von ihnen am Ende der Castingshow den „The Voice of Germany“-Sieger des Jahres entdeckt haben. Doch dieses Schicksal liegt oftmals in den Händen der Kandidaten.

------------------------

„The Voice of Germany“: Das sind die Gewinner

  • Ivy Quainoo (2011/12)
  • Nick Howard (2012)
  • Andreas Kümmert (2013)
  • Charley Ann Schmutzler (2014)
  • Jamie-Lee Kriewitz (2015)
  • Tay Schmedtmann (2016)
  • Natia Todua (2017)
  • Samuel Rösch (2018)
  • Claudia Emmanuela Santoso (2019)

------------------------

„The Voice of Germany“-Juror Samu Haber hat Ass im Ärmel

Denn die müssen entscheiden, zu welchem Team sie dazustoßen wollen. In der aktuellen „The Voice of Germany“-Staffel besteht die Jury aus Mark Forster, Yvonne Catterfeld, Nico Santos, Stefanie Kloß sowie Rea Garvey und Samu Haber.

Ausgerechnet der finnische Sänger soll in der Folge von Donnerstag mit einem Detail, das unter die Haut geht, bei Stimmwunder Matthias gepunktet haben. Das wird vor allem den anderen Coaches übel aufgestoßen sein, die offenbar keine Chance gegen den Finnen hatten.

------------------------

Mehr zu „The Voice of Germany“:

„The Voice of Germany“: Nico Santos soll Interview geben – dann geht alles schief

„The Voice of Germany“: Düsseldorferin bekommt zweite Chance – „das muss ein Geschenk von ihr sein“

„The Voice of Germany“: Kandidat singt, dann verlässt Sido die Bühne – „Halt deine Schnauze!“

------------------------

„The Voice of Germany“-Coaches rasten völlig aus

Während Mark, Nico & Co. darum ringen, dass sich Matthias für ihr jeweiliges Team entscheidet, weiß der TV-Kandidat schon genau, auf wen seine Wahl fällt: „Es gibt einen Coach unter euch, mit dem ich etwas gemeinsam habe. Das wisst ihr bestimmt nicht. Wir haben das gleiche Tattoo.“

Damit wären Mark Forster und Nico Santos schon mal aus dem Rennen, denn die zwei sind nicht tätowiert. Plötzlich zieht Matthias sein T-Shirt hoch und präsentiert ein Superman-Tattoo auf seinem Oberarm.

Vor Freude springen Rea Garvey und Samu Haber aus ihren Stühlen auf. Samu Haber reißt sich für einen Moment das Oberteil von der Schulter, um auch sein Superman-Logo auf dem Oberarm zu präsentieren. Auch Stefanie Kloß schüttelt nur grinsend den Kopf.

Irre Aktion! Mit so einer Enthüllung hat wohl keiner gerechnet.

„The Voice of Germany“ läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr bei ProSieben und sonntags um 20.15 Uhr bei Sat.1.

 
 

EURE FAVORITEN