Veröffentlicht inPromi-TV

„The Voice of Germany“ (Sat.1): Coaches enthüllen Chatverlauf – DAS schreibt die Jury wirklich in ihrer geheimen WhatsApp-Gruppe

„The Voice of Germany“ (Sat.1): Coaches enthüllen Chatverlauf – DAS schreibt die Jury wirklich in ihrer geheimen WhatsApp-Gruppe

„The Voice of Germany“ (Sat.1): Coaches enthüllen Chatverlauf – DAS schreibt die Jury wirklich in ihrer geheimen WhatsApp-Gruppe

„The Voice of Germany“ (Sat.1): Coaches enthüllen Chatverlauf – DAS schreibt die Jury wirklich in ihrer geheimen WhatsApp-Gruppe

Mark Forster: Der Popstar mit der Käppi

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahre: Mark Forster.

In der Show sind die Coaches von „The Voice of Germany“ Konkurrenten, doch privat verstehen sich Sarah Connor, Mark Forster, Johannes Oerding und Nico Santos ziemlich gut.

Ihren Fans gewähren die „The Voice of Germany“-Stars nun einen einmaligen Blick in ihre geheime WhatsApp-Gruppe. Was dabei ans Licht kommt, sorgt für herzliche Lacher.

„The Voice of Germany“: Sarah Connor macht Andeutung – „Da passieren wilde Sachen“

Gegründet wurde die „The Voice of Germany“-WhatsApp-Gruppe offenbar von Mark Forster. Der Sänger, der bereits seit vier Jahren Teil der Castingshow ist, verrät im ProSieben-Interview: „Ich bin tatsächlich der Admin. Das heißt, ich kann auch jeden wieder rausschmeißen aus der Gruppe.“

Sarah Connor vermutet deshalb, dass dies nicht Marks einzige „The Voice“-Gruppe sei. „Als alter ‚The Voice‘-Hase hat er vermutlich zehn verschiedene Gruppen mit allen möglichen Kombinationen aus Coaches“, so die 41-Jährige.

Doch wirklich übel nimmt sie ihm das nicht. Stattdessen ist Sarah froh, Teil der Crew sein zu dürfen, in der angeblich hin und wieder „wilde Sachen passieren“. Das klingt ja schon mal vielversprechend.

—————————————-

Das ist „The Voice of Germany“:

  • Die Erstausstrahlung fand am 24. November 2011 statt
  • Seit Herbst 2021 läuft die elfte Staffel der ProSieben/Sat.1-Castingshow
  • Die Show ist in Blind Auditions und Battles unterteilt
  • Das sind die Coaches der elften Staffel: Mark Forster, Nico Santos, Sarah Connor, Johannes Oerding und Elif
  • Moderiert wird die Sendung von Thore Schölermann und Lena Gercke
  • Gewinnerin der zehnten Staffel war Paula Dalla Corte

—————————————-

The Voice of Germany“: Mark Forster spottet im Chat über Nico Santos – „Ich steh dazu

Johannes Oerding packt im Interview schließlich eine lustige Anekdote aus. Wie der Partner von TV-Moderatorin Ina Müller berichtet, werden sich in der WhatsApp-Gruppe ab und an kuriose Schlagzeilen aus der Presse über die Sendung zugeschickt.

Als Mark auf einen Artikel mit der Überschrift „Mark Forster macht sich lustig über das Outfit von Nico Santos“ gestoßen ist, teilt er prompt einen Screenshot davon mit seinen Jury-Kollegen und schreibt dazu: „Endlich mal eine Boulevard-Schlagzeile hinter der ich zu hundert Prozent stehe.“

Die Spitze gegen den „Rooftop“-Sänger sorgt in der Gruppe direkt für laute Lacher. „Das findet er natürlich super-cool, dass ihm die Presse mal recht gibt. Das passiert ja auch nicht so oft“, kontert Nico Santos im ProSieben-Interview.

—————————————-

Mehr zu „The Voice of Germany“:

—————————————-

Die Rede ist von Nicos rotem Hemd mit Paisleymuster, das von den anderen Coaches auch liebevoll als die „Santos-Tischdecke“ bezeichnet wird. Aber davon lässt sich der 28-Jährige nicht unterkriegen: „Ich steh dazu. Mein Weihnachts-Outfit steht immer noch.“

Des Weiteren wird in der WhatsApp-Gruppe auch über die aktuelle Sendung geschrieben. „Wir diskutieren über Shitstorms, die man zwangsläufig kriegt, wenn du Leute rauskickst oder andere weiterkommen lässt, wo die Zuschauer nicht mit einverstanden sind“, verrät Johannes Oerding.

Einen ähnlichen Shitstorm musste nun auch Sarah Connor über sich ergehen lassen, nachdem sie den Rauswurf ihres Kandidaten Anouar kritisierte. Mehr dazu hier >>>