„The Masked Singer“: ProSieben macht es offiziell – jetzt darf's jeder wissen

Das ist der TV-Hit "The Masked Singer"

Das ist der TV-Hit "The Masked Singer"

Bereits der Auftakt der neuen TV-Show "The Masked Singer" bescherte ProSieben hervorragende Einschaltquoten. Wir erklären worum es bei der Sendung geht.

Beschreibung anzeigen

Kaum eine Sendung hat so eingeschlagen wie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“. Nach vier erfolgreichen Staffeln legt ProSieben diesen Herbst gleich die nächste Ausgabe nach.

Die Fans von „The Masked Singer“ haben allen Grund zur Freude, denn schon im Juni gab ProSieben bekannt, dass die Liveshows fortan am Wochenende und nicht mehr montags ausgestrahlt werden. Jetzt hat der Sender die nächste Bombe platzen lassen.

„The Masked Singer“: ProSieben verrät Starttermin für Staffel 5

Endlich können die Zuschauer von „The Masked Singer“ ohne schlechtes Gewissen bis in die Nacht wach bleiben und nach der Livesendung entspannt ausschlafen. Denn: ProSieben hat der Verkleidungsshow einen ganz neuen Sendeplatz in seinem Programm gegeben.

Bei Instagram gibt der Sender nun bekannt, wann die Samstagabendshows endlich an den Start gehen.

----------------------------------------

Das ist „The Masked Singer“:

  • „The Masked Singer“ ist eine Musikshow, in der Prominente maskiert in Ganzkörperkostümen singen
  • Das Sendeformat startete 2015 in Südkorea als „King of Mask Singer“
  • 2019 hatte die Show ihr Debüt in Deutschland und den USA
  • Die erste Staffel wurde vom 27. Juni bis 1. August 2019 auf ProSieben ausgestrahlt – der Gewinner war Max Mutzke
  • Moderator der deutschen Ausgabe ist Matthias Opdenhövel
  • Das Finale der ersten Staffel erreichte die höchste jemals gemessene Zuschauerquote einer ProSieben-Show
  • Die vergangene Staffel gewann im Frühjahr 2021 Sasha

----------------------------------------

„The Masked Singer“: Am 16. Oktober startet die neue Staffel – live zur Primetime

In typischer „The Masked Singer“-Manier verrät ProSieben erste Hinweise zur brandneuen Staffel. „Die Indizienlage: Am 16. Oktober startet die fünfte Staffel 'Masked Singer' – immer samstags, ab 20.15 Uhr – Ruth Moschner sitzt im Rateteam“, heißt es bei Instagram. Also nur noch 32 Mal schlafen, dann singen wieder verkleidete Promis um die Wette.

Welche Promis Ruth Moschner bei dem großen Masken-Rätsel unterstützen werden, behält der Sender vorerst noch für sich. In den Kommentaren machen sich jedoch schon die wildesten Spekulationen breit.
„Ich hoffe, Steven (Gätjen, Anm.d.Red.) oder Klaas (Heufer-Umlauf, Anm.d.Red.) sitzen im Rateteam“, wünscht sich ein Fan der Show.

----------------------------------------

Mehr zu „The Masked Singer“:

„The Masked Singer“: Schock für die Fans – zwei bittere Abgänge bei ProSieben

„The Masked Singer“: ProSieben lässt Bombe platzen – „Eure Wünsche wurden erhört“

----------------------------------------

Eine andere Userin pflichtet ihm bei: „Würde mich sehr über ein neues Gesicht neben Ruth in der Jury freuen! Steven wäre toll!“

Wen ProSieben in rund einem Monat wirklich hinter das Pult setzen wird, werden wir aber sicherlich schon bald erfahren.

Sarah Lombardi, die Gewinnerin der dritten Staffel, ist gerade von einem Mini-Trip nach Italien zurückgekehrt. Zu Hause erwartet die schwangere Sängerin eine niedliche Überraschung.

Ob wir auch mit Komiker Ralf Schmitz in der Verkleidungsshow rechnen können? Das verriet er dieser Redaktion im exklusiven Interview.

Promis und Royals

Promis und Royals