„The Masked Singer“: Jochen Schropp ist der Hummer – emotionale Worte nach der Show

Jochen Schropp ist der Hummer.
Jochen Schropp ist der Hummer.
Foto: SAT.1/Willi Weber

Am Dienstagabend müssen sich die „The Masked Singer“-Kandidaten erneut beweisen. Nachdem in der vergangenen Woche Veronica Ferres als „Die Biene“ enttarnt wurde, wird nun der nächste Promi enthüllt.

Wir sind natürlich bei „The Masked Singer“ für dich dabei:

Mittwoch, 28. Oktober:

06.55 Uhr: Nun ist es also raus, Jochen Schropp ist der Hummer. Nach der Show wird der Moderator emotional. Auf Instagram schreibt Schropp: „Pop Pop, it‘s Showtime! - leider ist für den Hummer heute der Vorhang schon wieder gefallen! Aber was für eine geile Show, ich bin so happy, dabei gewesen zu sein“, so Schropp ganz emotional. Von nun an will er wieder seiner Duschbrause vorsingen.

Dienstag, 27. Oktober:

23.36 Uhr: Es ist: Jochen Schropp!

Hättest du es geahnt? Alle Hinweise und Tipps, die es zum „Hummer“ gegeben hat, kannst du >>> hier <<< nochmal nachlesen.

23.22 Uhr: Für „Der Hummer“ endet das Abenteuer bei „The Masked Singer“ an diesem Abend. In wenigen Minuten wissen wir endlich, wer unter der Maske steckt.

23.13 Uhr: Nun wird es ernst für „Der Hummer“, „Das Alpaka“, „Der Frosch“ und „Das Alien“. Wer von ihnen wird gleich seine Maske fallen lassen?

23.12 Uhr: Das Duell gewinnt eindeutig „Das Skelett“. „Das Alien“ muss noch etwas zittern, doch wird es ganz bestimmt auch in die nächste Runde schaffen.

22.52 Uhr: „Unfassbar! Wahnsinn!“, platzt es aus Matthias Opdenhövel. „Das Skelett“ ist wohl mit Abstand die talentierteste Kandidatin der Staffel.

22.51 Uhr: Auf ihren Auftritt haben die Zuschauer gewartet: „Das Skelett“ verblüfft mal wieder das Publikum. Kein Wunder, wer könnte eine Halloween-Show besser machen als „Das Skelett“? Dieses Mal singt es „Total Eclipse of the Heart“ von Bonnie Tyler. Schaurig-schön!

22.32 Uhr: Auch wenn „Das Alien“ als verpeilt dargestellt wird, beim Singen lässt es sich nicht beirren. Gesanglich überzeugt es auf jeden Fall.

22.31 Uhr: „Das Alien“ eröffnet den Kampf mit dem Song „Alien“ von Dennis Lloyd.

22.26 Uhr: Es folgt das letzte Duell des Abends: „Das Alien“ gegen „Das Skelett“.

22.25 Uhr: Die Entscheidung ist gefallen. „Die Erdmännchen“ und „Die Katze“ sind in der nächsten Runde ganz sicher dabei. „Der Frosch“ muss leider noch darauf warten, ob er das nächste Mal dabei sein darf.

22.19 Uhr: Es ist ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Kandidaten. Wer wird sich durchsetzen?

22.15 Uhr: Es gibt Standing Ovations für „Die Katze“ von Bülent Ceylan und Ruth Moschner. Wow!

22.12 Uhr: Mit der „Katze“ wird es wieder dramatisch im Studio. Sie singt „The Show Must Go On“ von Queen.

21.53 Uhr: Jetzt ist „Der Frosch“ dran und macht ordentlich Stimmung. Mit einer lauten Bühnenshow lässt er es zu einem Scooter-Medley so richtig krachen. Die Show des „Froschs“ ist definitiv nichts für Epileptiker.

21.44 Uhr: Das Rate-Team ist völlig ergriffen. Matthias Opdenhövel fragt vorsichtshalber: „Bei wem kamen die Tränen?“

21.41 Uhr: Es wird romantisch auf der Bühne. „Die Erdmännchen“ singen „A Whole New World“ aus dem Disney-Klassiker „Aladdin“.

21.38 Uhr: Zwei Kandidaten kommen weiter, verspricht der TV-Moderator. Ein Teilnehmer muss wackeln.

21.27 Uhr: Jetzt geht es in den „Dreikampf“, wie Matthias Opdenhövel so schön erklärt: „Die Erdmännchen“ gegen den „Frosch“ und „Die Katze“.

21.26 Uhr: Wer dieses Duell gewinnt, liegt wohl auf der Hand: Es ist „Der Anubis“. „Das Alpaka“ muss leider zittern.

21.15 Uhr: Mit dem „Alpaka“ wird es wieder nostalgisch im Studio. Es singt „Hot Stuff“ von Donna Summer – schiefe Töne inklusive.

21.09 Uhr: Das Rate-Team ist begeistert. „Der Anubis“ hat endlich zeigen können, was er drauf hat und wird für seinen Gesang gelobt. Ist er vielleicht doch ein professioneller Sänger?

Alle Hinweise und Tipps zum „Anubis“ kannst du hier nachlesen.

21.07 Uhr: „Der Anubis“ legt eine kraftvolle Performance zu „Legendary“ von Welshly Arms hin. Will er damit seine Gegner einschüchtern?

20.50 Uhr: Als Nächstes tritt „Der Anubis“ gegen „Das Alpaka“ an.

20.49 Uhr: Das erste Duell gewonnen hat... „Das Nilpferd“. Kein Wunder, bei so einem emotionalen Auftritt.

20.44 Uhr: „Oben Reiner Calmund, unten Shakira“, lautet Bülent Ceylans humorvolle Beschreibung vom „Nilpferd“. Eines ist sicher: Keiner von beiden steckt wohl unter dieser Maske.

20.42 Uhr: Wow! Was ein Auftritt. Die Jury ist hin und weg. Matthias Opdenhövel hat hingegen nur noch eine Frage: „Hat das Nilpferd zum ersten Mal Nagellack? Ist das neu?“ Tatsächlich: Die Fingerspitzen des Hippos sind dunkel eingefärbt.

20.38 Uhr: Jetzt ist „Das Nilpferd“ dran. In einer Badewanne performt es „Purple Rain“ von Prince. Mit so großen Emotionen hat das Rate-Team nicht gerechnet.

20.30 Uhr: „Er hat sich selbst enttarnt“, behauptet Sonja Zietlow. Sie glaubt, dass „Der Hummer“ seinen Schweizer Akzent verbergen wolle. Die Moderatorin vermutet DJ Bobo unter der Maske.

20.28 Uhr: „Der Hummer“ singt „24K Magic“ von Bruno Mars. Die Stimmung in Köln ist ausgelassen. Der Hummer weiß eben, wie er die Leute für sich begeistern kann.

20.22 Uhr: Moderator Matthias Opdenhövel kündigt das erste Duell an: „Der Hummer“ gegen „Das Nilpferd“.

20.17 Uhr: Bei „The Masked Singer“ ist heute wohl schon Halloween. Das erklärt, wieso Ruth Moschner sich als Geist ausgibt.

20.15 Uhr: Willkommen zur zweiten Show! Der erste Eye-Catcher ist Gast Ruth Moschner. Die versteckt sich nämlich hinter einem weißen Laken mit Gesicht. Wird sie nächstes Jahr etwa als „Der Geist“ zu sehen sein?

19.10 Uhr: In einer knappen Stunde geht es los! Dann geht das Raten in die nächste Runde. Endlich bekommen wir neue Hinweise zu den Promis.

17.53 Uhr: Im Netz haben es schon viele vermutet: Steckt Sarah Lombardi unter der Maske von „Das Skelett“? Nun spricht ihre Freundin und Influencerin Citamaass. Wie „Promiflash“ berichtet, soll die 33-Jährige in ihrer Instagram-Story verraten haben: „Also sorry, wenn das nicht Sarah Lombardi ist... Das hört man sofort!“ Um ihren Followern dies zu beweisen, postet sie sogar ein älteres Gesangsvideo von Sarah.

Sollte Cita recht behalten, könnte sie sogar ernste Probleme mit Freundin Sarah Lombardi bekommen. Denn eigentlich sollen die Identitäten der Kandidaten streng geheim bleiben.

17.11 Uhr: Puh, für „Die Katze“ und „Das Alpaka“ sieht es gerade nicht ganz so rosig aus. Auf dem offiziellen Instagram-Account von „The Masked Singer“ wurden die Zuschauer nach ihren Lieblingen befragt. Viele von ihnen vermuteten daraufhin, dass die flauschige Katze oder das bunte Alpaka wohl heute Abend rausfliegen werden. Die Zwei müssen sich heute also noch einmal richtig anstrengen.

15.22 Uhr: Auch um „Das Alpaka“ kursieren zahlreiche Vermutungen. Bei einer Sache sind sich aber alle sicher: Es muss eine Frau sein. Während einige User bei Instagram auf Sylvie Meis tippen, die aber wohl etwas zu klein für „Das Alpaka“ ist, vermuten andere, dass sich eine der berühmten TikTok-Zwillinge Lisa und Lena unter der Maske befindet.

Die Beschreibung würde gut zu ihnen passen. Die 18-Jährigen sind echte Web-Stars und Meister der Verwandlungen – ob als Zwillinge oder mithilfe von kreativen TikTok-Clips. Die treuen Fans sind sich sicher: Eine der beiden muss einfach in dem Kostüm stecken.

Alle Hinweise zu „Das Alpaka“ kannst du >>> hier <<< nachlesen.

13.20 Uhr: Ob Steven Gätjen wirklich der Frosch ist? Wir wagen es ja zu bezweifeln. ProSieben jedenfalls hat neue Indizien zum Frosch veröffentlicht.

So sind seine Flossen die größten. Zudem glänze vom Putzen sein Bizeps. Zudem treibt im Pool ein Zettel mit 204 Strichen. Was kann das nur bedeuten?

11.53 Uhr: Huch, damit hätten die „The Masked Singer“-Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Auf Instagram macht sich Wut ob der Entscheidung breit, Ruth Moschner zurück ins Rateteam zu holen. Da heißt es:

  • „Och ne, bitte nicht. Bin so froh, dass sie weg ist.“
  • „Bitte nicht ... ich kann sie nicht ertragen!“
  • „Die nervigste stimme Deutschlands!“
  • „Oh,nein ! Ich kann sie nicht ertragen. So albern und nervig.Ich gucke nicht!“

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Wir jedenfalls freuen uns über Ruths Comeback!

10.50 Uhr: Fast 40 Prozent. So sicher wie beim „Anubis“ sind die Fans wohl bei keinem Star von „The Masked Singer“. In der ProSieben-App glauben fast 40 Prozent der Voter, dass Schauspieler Elyas M‘Barek der ägyptische Kämpfer ist. Man darf also gespannt sein.

09.30 Uhr: Haben die Fans den Hummer etwa schon enttarnt? So sind sich viele Zuschauer sicher, dass nur Tänzer Massimo Sinato unter der knallroten Maske stecken kann. Der Hinweis „Auf seiner Yacht lässt er die Seesternchen tanzen“ soll beispielsweise bedeuten, dass er bei „Let's Dance“ ja häufiger mit Sternchen als mit echten Stars tanze. Klingt irgendwie logisch.

08.25 Uhr: Tolle Nachrichten für die „The Masked Singer“-Fans. ProSieben holt Ruth Moschner doch schneller zurück als gedacht. Heute Abend wird die Rate-Queen neben Bülent Ceylan und Sonja Zietlow in der Jury sitzen. Wir dürfen also gespannt sein, wen ihr ominöses Telefonbuch heute ausspuckt.

Montag, 26. Oktober:

17 Uhr: Das Rätselraten um die „The Masked Singer“ geht morgen Abend endlich weiter. Ein Kandidat, um den schon so einige Theorien kursieren, ist „Der Frosch“.

Nun will ausgerechnet ProSieben-Moderator Steven Gätjen einen Hinweis zur Identität des „Froschs“ geben. In seiner Instagram-Story teilt der TV-Star ein eindeutiges Foto von sich.

--------------

„The Masked Singer“: Wer gewann die ersten beiden Staffeln?

  • Max Mutzke als „Der Astronaut“ in Staffel 1
  • Tom Beck als „Das Faultier“ in Staffel 2

--------------

Auf dem Bild steht Steven Gätjen vor einer Tür, die so aussieht, als würde sich dahinter ein Hotelzimmer befinden. Auf der Tür prangt nicht nur eine Zimmernummer, sondern auch noch das Wort „Froschkönig“. Aha! Hat er sich damit enttarnt?

Dazu schreibt der Moderator: „Ich geb's zu“. Doch steckt wirklich er unter der „Frosch“-Maske? Zugegeben, die bisherigen Hinweise zur wahren Identität des Kandidaten passen nicht so ganz zu Steven Gätjen.

--------------

Das Nilpferd bei „The Masked Singer“: Stimme erkannt – es ist DIESER Star

Das Alpaka bei „The Masked Singer“: Ist SIE unter der Maske?

Die Erdmännchen bei „The Masked Singer“: Wer steckt unter den Masken?

Der Anubis bei „The Masked Singer“: Fans sicher – ER ist es!

Die Katze bei „The Masked Singer“: Eindeutiger Verdacht – ist SIE es?

Das Alien bei „The Masked Singer“: Fans sicher – ER muss es sein

Der Hummer bei „The Masked Singer“: Heißer Tipp – ist ER es?

Das Skelett bei „The Masked Singer“: Singt DIESER Promi ganz in Weiß?

--------------

„Der Frosch“ wird als Club-Animateur, der nicht vom Pool wegzukriegen ist, vorgestellt. Steven Gätjen, der ein leidenschaftlicher Filmfan ist, verkriecht sich lieber in Kinosälen. Und bei der Vorstellung eines Sport-Freaks denken wir vermutlich nicht zuerst an den TV-Moderatoren.

Steven Gätjen hat sich also sicherlich nur einen kleinen Scherz erlaubt.

Alle Infos und Hinweise, die bisher über „Der Frosch“ bekannt sind, kannst du >>> hier <<< nachlesen.

 
 

EURE FAVORITEN