The Masked Singer: Das Skelett hat gewonnen! Die letzten Masken sind gefallen – DIESER Star versteckte sich unter dem Kostüm

Das Skelett bei „The Masked Singer“ (Prosieben) ist der Sieger.
Das Skelett bei „The Masked Singer“ (Prosieben) ist der Sieger.
Foto: ProSieben/Willi Weber

Am Dienstagabend war es endlich soweit. Um 20.15 Uhr startete bei ProSieben das große Finale von „The Masked Singer“. Jetzt sind die letzten Masken gefallen. Endlich wissen wir, welche Stars sich unter den Kostümen versteckt haben.

Damit du nicht verpasst hast, wer sich unter den Masken von Anubis, Familie Erdmännchen, Alien, Skelett und Nilpferd versteckt, waren wir den ganzen „The Masked Singer“-Finaltag für dich am Start. Hier kannst du unseren Live-Ticker nochmal nachlesen.

„The Masked Singer“ 2020 bei Prosieben: Wer hat das Finale gewonnen?

Mittwoch, 25. November

6.48 Uhr: Das Finale der diesjährigen „The Masked Singer“-Staffel ist vorbei. Wir können es immer noch nicht glauben. Sarah Lombardi hat die Show für sich entschieden und als letzte ihre Maske gelüftet. Wenn die Sängerin nicht an der Show teilnimmt, hat sie in letzter Zeit ein neues anderes Hobby. Hier erfährst du mehr >>>

Dienstag, 24. November

0.30 Uhr: Mit Tränen in den Augen singt Sarah Lombardi ein letztes Mal. Eine verdiente Siegerin!!!

0.28 Uhr: Es ist Sarah Lombardi!

0.22 Uhr: Nun geht auch die letzte Werbung zuende. Wer also ist das Skelett?

0.11 Uhr: „Eine 400 Grad heiße Polyesterhölle!“ So bezeichnet Alec Völkel seine Teilnahme bei „The Masked Singer“. Grandios sei es aber trotzdem gewesen, so Völkel.

0.10 Uhr: Als erstes nimmt das Alien die Maske ab. Es ist Alec Völkel von „The Boss Hoss“.

0.05 Uhr: Das Ding ist durch. The Masked Singer 2020 ist das Skelett!

23.45 Uhr: Krass, als letzten Song des Abends performt das Skelett Michael Jackson. Ein würdiger Abschluss!

23.36 Uhr: Und nun die letzten beiden Songs des Abends. Es sind die jeweiligen Lieblingssongs der Kandidaten. Das Alien startet mit Es Sheeran und „Perfect“.

23.22 Uhr: „Ich habe mit sieben Jahren als kleiner Junge Ballett getanzt!“ Jetzt wissen wir auch, warum Nelson Müllers Nilpferd ein Ballettkostüm trug.

23.20 Uhr: Und das Nilpferd ist Nelson Müller!

23.17 Uhr: Das Finale steht. Gegen das Alien wird gegen das Skelett antreten. Das Nilpferd ist raus!

23.06 Uhr: Und nun Sarah... äh das Skelett mit „Reflection“ aus dem Disney-Klassiker Mulan. Ganz ehrlich... wenn es mit dieser Performance nicht fürs Finale reicht, wissen wir auch nicht!

22.58 Uhr: Starten tut das Nilpferd mit „Simply the Best“ von Tina Turner.

22.56 Uhr: Halbfinale Nummer 2 steht an. Nilpferd und Skelett kämpfen nun um den Einzug ins Finale.

22.41 Uhr: Das ist der schlechteste Abgang, den es je bei Masked Singer gab“, gesteht Ben Blümel. Seinen Song, den er ohne Maske singen sollte, hat er nämlich ordentlich vehauen!

22.38 Uhr: Und es ist Ben Blümel!

22.35 Uhr: Das Alien steht im Finale. Der Anubis ist raus!

22.33 Uhr: Wer schafft es ins große Finale?

22.13 Uhr: Und nun das Alien. Es singt „Sound of Silence“ von Disturbed!

22.05 Uhr: Der Anubis performt im Halbfinale „Sonne“ von Rammstein.

22 Uhr: Und was sagt Daniela Katzenberger? „Jetzt trinke ich erst mal einen Kaffee!“

21.58 Uhr: „Es war einfach nur ein Vergnügen“, sagt Lucas Cordalis. Schade, dass die Reise nun vorbei ist!

21.55 Uhr: Und es sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis!

21.52 Uhr: Die Entscheidung ist gefallen. Wer muss gehen? Es sind die Erdmännchen!

21.30 Uhr: Und nun fällt schon die erste Maske. Wer die wenigsten Stimmen bekommt, muss sich demaskieren.

21.23 Uhr: Die letzte in der Runde ist das Skelett. Es singt „Fighter“ von Christina Aguilera.

21.20 Uhr: Da geht auch die Jury mit. Alle legen sich auf Daniela und Lucas fest.

21.13 Uhr: Wir legen uns fest. Die Erdmännchen sind Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger. Die Stimmen sind klar zu hören. „Shake it off“ von Taylor Swift hat sie verraten.

21 Uhr: Das Nilpferd versucht es ruhiger. „All of me“ von John Legend.

20.45 Uhr: Was ein Auftritt. Das Alien gerät während des Auftritts ins Stolpern, das Mikro fällt auf den Boden. Durch seinen schweren Kopf findet er es nicht direkt, singt dann aber trotzdem auf dem Boden liegend weiter.

20.41 Uhr: Der Abend startet rockig. Auch das Alien sucht sich einen Song aus dem Genre. „Best of You“ von den Foo Fighters.

20.31 Uhr: Der Anubis legt los. Und das mit Wumms. Er rockt „Last resort“ von Papa Roach.

20.26 Uhr: „Das überrascht uns alle“, ist Matthias Opdenhövel erstaunt. So werden zunächst alle Kandidaten singen. Danach wird gevotet und der mit den wenigsten Stimmen ist direkt raus. Danach geht es in die Duelle.

20.22 Uhr: Und da ist auch das Faultier alias Tom Beck. Der Sieger der zweiten Staffel sitzt heute Abend im Rateteam.

20.20 Uhr: Und der Abend beginnt direkt mit einem Sensations-Autritt. Alle Kostüme singen zusammen. Absolute Gänsehaut.

20.15 Uhr: Und es geht los. Das große Finale. Wer versteckt sich unter Anubis, Alien, Erdmännchen, Skelett und Nilpferd.

Hier noch einmal alle Hinweise:

19:15 Uhr: Nur noch 45 Minuten.

18:35 Uhr: Für Bülent Ceylan hat sich das Mitwirken an „The Masked Singer“ schon jetzt gelohnt. Er konnte nämlich seiner Mutti eine große Freude machen.

So besorgte der Komiker seiner Mutter ein Autogramm von der Katze. Oder genauer gesagt: Vicky Leandros. Auf Instagram schreibt Bülent: „Yeah, ich habe gerade eben Vicky getroffen und endlich das Autogramm für meine Mutter bekommen. Was für eine Ehre!“

16:55 Uhr: Sieht man hier etwa den Sänger von „Das Alien“? Ein Instagram-Video zeigt einen, in schwarz gekleideten Mann, der das Kostüm des Aliens wäscht. Kurz darauf wirft er einem anderen Mann zu. Wenig später verwandelt der sich zum Alien. Ist das etwa das Alien selbst gewesen?

14.04 Uhr: Im Gegensatz zu gefühlt allen anderen war Rea Garvey im Halbfinale der felsenfesten Überzeugung, dass sich nicht Vicky Leandros unter der Maske „der Katze“ befindet. Doch am Ende der Show folgte die Enthüllung und niemand Geringeres als Vicky Leandros wurde enttarnt.

Gegenüber „Stern“ erklärt die Sängerin nun, was sie von den Vermutungen über sich hält: „Auf der einen Seite ist es ein großes Kompliment, dass Menschen so schnell meine Stimme erkennen. Auf der anderen Seite wäre es vielleicht für die Show spannender gewesen, wenn man bis zum Ende unerkannt bleibt.“ Diese Meinung teilen vermutlich viele Zuschauer. Die Fans hoffen auf eine große Überraschung im Finale.

13.33 Uhr: Während viele davon ausgehen, dass „Das Skelett“ heute Abend den Preis gewinnen wird und „Das Alien“ einige der Zuschauer inzwischen zu nerven scheint, wächst die Fangemeinde des „Anubis“. In zahlreichen Kommentaren heißt es:

  • „Ich hoffe, dass Anubis gewinnt, allein schon weil er offensichtlich nicht als Gewinner vorgesehen ist.“
  • „Ich würde mich richtig freuen, wenn der Anubis gewinnt. Er macht das so super mit der Rolle und verkörpert die Maske perfekt. Er hat das absolut verdient.“
  • „Für mich ist Anubis der Sieger, weil er einfach das Gesamtkonzept der Show rüberbringt.“

Vielleicht wird also am Ende doch „Der Anubis“ zum Sieger ernannt? Das Rätselraten um ihn ist jedenfalls groß. Alle Hinweise zu ihm kannst du hier nachlesen.

11.16 Uhr: Auch Rateteam-Mitglied Bülent Ceylan ist schon ganz gespannt darauf, welche Promis im Finale die Maske fallen lassen werden. Gegenüber „stern.de“ verrät der Comedian: „Ich wünsche mir sehr Helene Fischer, Udo Lindenberg oder auch mal Hartmut Engler von Pur bei 'The Masked Singer'!“

Wenn es darum geht, welche der Figuren wohl die Trophäe mit nach Hause nehmen könnte, ist Bülent jedoch zwiegespalten: „Bisher war es das Skelett. Das Nilpferd ist aber auch sehr stark in den Balladen! Anubis könnte mit mehr Rock-Songs bei mir punkten. Er hat es nämlich drauf! Alien ist aber auch nicht zu unterschätzen! Und die Erdmännchen nehme ich mit nach Hause... ach, eigentlich hab ich doch keinen Favoriten.“

Es bleibt also spannend, wer heute Abend als Favorit der Zuschauer hervorgehen wird.

10.18 Uhr: Promis wie Sarah Lombardi und Daniela Katzenberger gelten seit Wochen als heiße Favoriten bei „The Masked Singer“. Nun soll sich Letztere ausgerechnet am Tag des Finales verraten haben: Daniela Katzenberger teilt am Dienstag ein Video von sich, das sie bei einem Corona-Test zeigt.

Sofort ist den Fans klar: Mit dieser Aktion hat sich die Kult-Blondine endgültig als „Erdmännchen“ verraten. Schließlich müssen sich alle Teilnehmer der ProSieben-Show vor den Aufzeichnungen testen lassen. Das kann doch kein Zufall sein... „Viel Spaß heute Abend beim Finale“, schreibt eine Userin unter den Clip der 34-Jährigen.

09.02 Uhr: Ein Video auf dem „The Masked Singer“-Instagramprofil scheint eine völlig neue Theorie aufzustellen. In einem Video von „Das Alien“ steht eine vermummte Person in schwarzer Kleidung neben dem großen Plüschkostüm. Die Figur der Person sieht sehr schmal aus, manche User behaupten sogar, dass es sich dabei um eine Frau handelt.

Steckt unter der Maske von „Das Alien“ etwa doch kein Mann? Oder soll der Clip im Netz nur in die Irre führen? Heute Abend werden wir endlich alles über die Identität des Außerirdischen erfahren.

08.06 Uhr: Auch bei Instagram fiebern alle dem großen „The Masked Singer“-Finale entgegen. Mit einem weiteren Clip des „Aliens“ will ProSieben die Fans anheizen. Doch die sind inzwischen einfach nur noch genervt von der blauen Plüschfigur:

  • „Gibt es keine anderen Charaktere mehr? Es nervt, dass 'Das Alien' so gepusht wird.“
  • „Also langsam fuckt's echt ab, immer nur Alien hier, Alien da.“
  • „Ich habe langsam keinen Bock mehr 'Das Alien' zu sehen.“

Oje, hat sich „Das Alien“ also den Posten als Publikumsliebling verspielt? Wir dürfen gespannt bleiben, wer heute das Rennen macht.

06.46 Uhr: Heute Abend ist es endlich so weit. Die letzten Promis werden enttarnt und der Gewinner von „The Masked Singer“ gekürt.

Vor allem „Der Anubis“ sorgt für fragende Gesichter bei den Zuschauern. Alle Hinweise zum Gesangstalent im furchterregenden Kostüm erfährst du hier >>>

Montag, 23. November

23 Uhr: Und die erste Bombe des großen „The Masked Singer“-Finales ist bereits geplatzt. So hat ProSieben verkündet, dass im Finale am Dienstagabend ein ganz besonderes Mitglied das Rateteam komplettieren wird.

Und zwar gibt sich der Sieger der letzten Staffel die Ehre. Tom Beck wird das Rateteam um Bülent Ceylan und Sonja Zietlow verstärken. Tom Beck hatte im Frühjahr die zweite Staffel der ProSieben-Verkleidungsshow gewonnen. Der „Cobra 11“-Schauspieler hatte sich unter der Maske von „das Faultier“ versteckt.

---------------

The Masked Singer: SIE sind schon raus

  • Veronica Ferres war „die Biene“
  • Jochen Schropp war „der Hummer“
  • Sylvie Meis war „das Alpaka“
  • Wigald Boning war „der Frosch“
  • Vicky Leandros war „die Katze“

-------------------

Ob Tom Beck wohl errät, wer sich unter den noch verbleibenden Masken versteckt?

Sein Kollege Bülent Ceylan jedenfalls bekommt Rate-Unterstützung aus der Familie. „Bei dem einen bin ich mir etwas sicherer und bei dem anderen unsicherer. Indem ich mal einen anderen Namen sage, schaue ich, wie die Reaktion der Maske ist. Aber ich bin froh, dass ich auf meine Mutter gehört habe und damit liege ich mit vier von fünf Tipps richtig. Also mega.“

----------------------

---------------------

Bülents Mutter wird übrigens am Finaltag sogar eine wichtige Rolle einnehmen. So verriet ProSieben, dass die Dame im Countdown zum Finale, der bereits um 20 Uhr beginnt, ihre Tipps abgeben wird. Und wir wissen ja mittlerweile: Die Frau hat ein Ohr für die richtigen Stimmen.

 
 

EURE FAVORITEN