„Die Mülltonne“ gewinnt „The Masked Singer“: Er ist „Mülli Müller“!

Masked Singer: Das waren die Kostüme in Staffel 2

Masked Singer: Das waren die Kostüme in Staffel 2

Beschreibung anzeigen

Auf diesen „The Masked Singer“-Kandidaten mussten die Fans lange warten – in der ersten Liveshow rollte dann plötzlich Mülli Müller aka „Die Mülltonne“ auf die Bühne.

Das Müllmonster sang sich in die Herzen der ProSieben-Zuschauer und schaffte es auf den ersten Platz. Hier fiel dann auch die Maske. Jetzt steht fest „Die Mülltonne“ ist eigentlich DSDS-Sieger Alexander Klaws.

Nach dem Sieg sagte er: „Ich habe diesen Kopf aufgesetzt und irgendwas ist mit mir passiert.“. Nicht nur Alexander Klaws ist begeistert es als Sieger bis nach ganz oben geschafft zu haben. Auch die Fans von „The Masked Singer“ freuen sich. Dabei hatten viele von ihnen schon vorab einen heißen Verdacht.

„The Masked Singer“: Fans hatten Verdacht zu „Mülli Müller“

Das Kostüm kam nach der Bekanntgabe zumindest schon mal gut an bei den Zuschauern ziemlich gut anzukommen: „Das ist ja mal ne Überraschung. Wahnsinn“, „Oh mein Gott ist das niedlich“ oder „Wie süß ‚Mülli‘ ist“, hieß es in der Kommentarspalte unter dem Beitrag.

-------------------

Das sind die Indizien für „Die Mülltonne“:

  • Geht auf Recycling-Partys
  • Liebt es zu singen
  • Hat ein Mülli-Mobil
  • Will die Welt verbessern
  • Plastik findet er doof
  • für ihn ist Mülltrennung wichtig
  • Mehrweg statt Einweg
  • Sein Motto: „Umweltschutz, Erde retten“
  • plädiert für Mehrweg anstatt Einweg
  • ist Selbstversorger, hat Gemüse aus eigenem Anbau
  • er pflanzt Bäume, damit die Erde wieder atmen kann
  • Man sieht Solarlampen am Baum
  • ist ein Unikat und verrückt
  • er stiehlt allen die Show
  • kämpft für eine gute Sache
  • Blubber-Wasser kommt als Insider vor

-------------------

„Die Mülltonne“ bei „The Masked Singer“ kommt gut bei den Zuschauern an

Auch bei der Jury kam „Die Mülltonne“ ziemlich gut an. Doch wer könnte sich hinter dem flauschigen Kostüm nur verbergen? Die Jury hatte da so ihre Vermutungen.

--------------

Die Tipps der Fans:

  • Johannes Oerding
  • Alexander Klaws
  • Smudo
  • Nina Hagen
  • Samu Haber

----------------

Dabei fielen die Namen Johannes Oerding (Sänger), Nina Hagen (Sängerin) und Campino (Sänger). Doch sicher war sich eigentlich niemand.

------------------

Mehr zu den „The Masked Singer“-Kandidaten:

--------------------

Ähnlich ging es den Zuschauern, die fleißig rätselten. Ist es Johannes Oerding, oder doch Wincent Weiss oder vielleicht sogar Ian Hooper? Auch Smudo war hoch im Kurs. Genauso, wie Alexander Klaws. Ganz so viel Einigkeit wie bei anderen Kostümen herrschte bei „Mülli Müller“ aber noch nicht.

Einer schied nach der vierten Folge in jedem Fall bei den Spekulationen aus: ProSieben-Star Joko Winterscheidt war gleichzeitig bei „Wetten, dass...?!“ im ZDF zu sehen, konnte also unmöglich bei seinem Sender auf der Bühne stehen.

+++ „The Masked Singer“: Ex-Finalist singt jetzt für Disney – hättest du IHN wiedererkannt? +++

Dafür war der ProSieben-Comedian im Halbfinale selbst im Rateteam – und sprach sich dabei für Smudo als möglichen Mülli-Müller-Star aus.

„The Masked Singer“: Diese Masken sind bereits gefallen

„Die Chili“ wurde herausgewählt und musste ihre Maske fallen lassen. Wer sich dahinter verbirgt, kannst du hier nachlesen.

Wer sich im Kostüm des „Hammershais“ versteckt hat, liest du hier >>>.

Wer im Kostüm vom Stinktier gesteckt hat, liest du hier >>>

Auch der Phönix musste die Maske abnehmen. Alles zur emotionalen Enthüllung liest du hier.

„Das Axolotl” bei „The Masked Singer“ ist raus: Es ist DIESER „Tatort”-Star

„Der Teddy“ bei „The Masked Singer“: Enttarnt! DIESER Prosieben-Star ist es

Kurz vor dem „The Masked Singer“-Finale am Wochenende machte ProSieben eine offizielle Ankündigung gemacht, die Fans freuen dürfte. Alles dazu hier.

Promis und Royals

Promis und Royals