„Tatort“ Münster: Tragischer Grund! ER ersetzt Professor Boerne

„Tatort“ Münster: Tragischer Grund! DIESER Schauspieler ersetzt Professor Boerne.
„Tatort“ Münster: Tragischer Grund! DIESER Schauspieler ersetzt Professor Boerne.
Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Valentin Menke

Bittere Nachrichten für alle Fans des „Tatort“ aus Münster.

Die ARD zeigt am 8. November den neuesten Fall von Professor Karl-Friedrich Boerne und Hauptkommissar Frank Thiel aus der NRW-Metropole Münster. Doch der Fall mit dem Titel „Limbus“ steht für das Ermittler-Team wahrlich unter keinem guten Stern.

Denn in dem neuen „Tatort“ übernimmt plötzlich ein neuer Gerichtsmediziner die Arbeit von Professor Karl-Friedrich Boerne (gespielt von Jan Josef Liefers). Und das aus diesem tragischen Grund.

„Tatort“: Er ersetzt Professor Boerne im neuen Fall aus Münster

So verunfallt der exzentrische Boerne auf dem Weg in seinen Holland-Urlaub, in dem er eigentlich ein Buch über den Tod schreiben wollte. Er kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Während die Ärzte auf der Intensivstation um sein Leben ringen, wird Thiel (gespielt von Axel Prahl) misstrauisch. Ist Boerne wirklich bei vollem Tempo ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn abgekommen?

-------------------------------

Das ist der „Tatort“:

  • Der 'Tatort' ist eine Kriminalfilm-Reihe, deren Ausstrahlung 1970 im westdeutschen Fernsehen begann
  • Bislang erschienen über 1100 Tatort-Filme
  • In den ersten Jahren erschien durchschnittlich ein neuer Film pro Monat
  • Ab den frühen 1990er Jahren erhöhte sich die Häufigkeit der Erstsendungen und liegt mittlerweile bei etwa 35 pro Jahr

-------------------------------

Doch lange kann der Platz des Münsteraner Gerichtsmediziners nicht frei bleiben. Schnell ist eine Vertretung gefunden. Doktor Jens Jacoby (Hans Löw) ist der Neue im Münster-„Tatort“. Er ist jung, gerade frisch aus Brasilien heimgekehrt und könnte eine ordentliche Herausforderung für Boernes Assistentin Alberich werden, wie die ARD kryptisch in der Ankündigung durchblicken lässt. Da kann man ja gespannt sein.

-----------------

Mehr News zum „Tatort“:

„Tatort“-Fans jubeln: SIE ist wieder dabei

Tatort: Letzter Wunschtatort gewählt – Fans stellt sich DIESES Problem

„Tatort“ (ARD): Dieses Detail vom Wunsch-Tatort wurde zum Spott

----------------

Zuletzt sprach „Alberich“-Darstellerin Christine Urspruch über ihren Kollegen Jan Josef Liefers. Und verriet so ganz nebenbei, was der Schauspieler pro Film verdient.

 
 

EURE FAVORITEN