Tagesschau-Sprecherin enthüllt irren Klopapier-Trick – „Damit kann man perfekt...“

Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis hat auf Instagram einen kreativen Corona-Tipp präsentiert. (Symbolbild)
Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis hat auf Instagram einen kreativen Corona-Tipp präsentiert. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / dpa

Seit mehr als zehn Tagen ist Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis (45) nach einem Besuch in Österreich nun vorsorglich unter Corona-Quarantäne.

Auf Instagram gibt die Journalistin ihren rund 30.000 Followern immer wieder Einblicke in ihren neuen Alltag – inklusive praktischer Tipps, um die Corona-Zeit gesund zu überstehen.

Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis präsentiert Klopapier-Trick

In ihrem neuesten Instagram-Video präsentiert Linda Zervakis einen Trick, bei dem die Klopapierrolle „eine ganz neue Bedeutung“ bekommt. „Das ist eigentlich die Idee eines Hamburger Arztes“, erklärt die 45-Jährige und hält anschließend eine Klopapierrolle vor die Kamera: „Damit kann man perfekt Türen öffnen.“

Das Prinzip ist simpel: Man stülpt die Klopapierrolle wie eine Art schützende Pappröhre über die Türklinke, um beim Betätigen keine Viren an die Hände zu bekommen. Die User in den Kommentaren sind begeistert und werden vereinzelt sogar selbst kreativ, was den Verwendungszweck der Rollen angeht:

  • Mega. Manchmal kann's echt so einfach sein.
  • MacGyver kann einpacken.
  • Geiler smarter Tipp! Endlich mal pragmatisch!
  • Na wie kreativ ist das denn mal? Super, in diesen Zeiten kommt man auf die besten Ideen.
  • Man kann damit aber auch perfekt Murmelbahnen an der Wand bauen. Highlight mit Kids!
  • Könnte man vielleicht auch für Einkaufswagen nutzen. Aufschneiden und drüber stülpen? Wäre einen Versuch wert.
  • Das habe ich früher schon in öffentlichen...

Atemschutz-Masken selbstgemacht

In ihrem Post verweist Linda Zervakis zudem noch auf eine Bastelanleitung für selbstgemachte Atemschutz-Masken. „Kann sinnvoll sein, um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu verlangsamen", schreibt sie.

+++ Tagesschau-Sprecherin mit ehrlicher Beichte – „Habe euch etwas vorgemacht“ +++

------------------------------------------

Mehr Themen:

----------------------------------------

Wann die 45-Jährige wieder in der ARD als Tagesschau-Sprecherin zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. (at)

 
 

EURE FAVORITEN