Tagesschau: Judith Rakers mit ehrlicher Aussage – „Ich hätte nie ...“

Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers.
Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers.
Foto: imago images

Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers ist voll im Tierfieber. Die begeisterte Reiterin hat nämlich mittlerweile einen kleinen Zoo zuhause.

Und damit ihre Fans nicht nur die seriöse Nachrichtensprecher-Seite der 44-jährigen Paderbornerin kennenlernen, zeigt die „Tagesschau“-Sprecherin nun auch immer mehr von ihrem kleinen privaten Tierreich.

„Tagesschau“: Judith Rakers mit überraschender Aussage

So schlüpften zuletzt die ersten kleinen Küken. Ein Ereignis, das Rakers zutiefst bewegte. „Hühnerliebe. Echt! Ich hätte nie gedacht, dass ich Hühner einmal so toll finden würde. Ich fand sie eigentlich immer etwas zu hektisch und auch nicht besonders niedlich. Das hat sich so was von geändert. Unglaublich!“

+++ Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers: „Nicht eine Woche alt“ +++

-------------

Das ist „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Seit 2005 ist Rakers Sprecherin der Tagesschau
  • Judith Rakers betreibt Reitsport und lebt in Hamburg
  • Seit Kurzem ist die 44-Jährige stolze Besitzerin einer Hühnerfamilie
  • 2017 gründete Rakers zusammen mit Endemol Shine Germany die Produktionsfirma Jukers Media, um in Zukunft eigene TV-Formate produzieren zu können
  • 2011 erhielt Rakers den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung“
  • 2012 erhielt sie den Radio Regenbogen Award als „Medienfrau“

---------------

Tagesschau: Fans begeistert von Judith Rakers' Federvieh

+++ Tagesschau: Judith Rakers mit süßer Überraschung – „Es sind tatsächlich ...“ +++

Die kleinen Federtiere sind aber auch niedlich. So teilte Judith Rakers am Dienstag ein Bild von ihrer Henne „Schatzi“ und einem kleinen Küken. Klar, dass die Fans da beinahe ausflippen.

  • „Hühner sind einfach toll, jedes ist anders. Hätte auch gern ein paar, nur leider zu wenig Zeit. Da erfreue ich mich an den Bildern und Storys Ihrer Hühner und Hühnchen. Vielen Dank fürs Teilen.“
  • „So eine liebe Mama!“
  • „Cool!!!! Vielleicht werden ja ganze viel zu Hühnerliebhabern und sprechen sich gegen das Kükenschreddern aus. Das wäre toll.“
  • „Ich frage mich, woher Du die Zeit nimmst ALLES zu machen. Instagram, Facebook, arbeiten, Hühnerzucht, reiten, tolle Fotos, Nachtschicht... und, und, und! Schläfst Du überhaupt?“
 
 

EURE FAVORITEN