„Sturm der Liebe“-Star Sepp Schauer gesteht: „Am Anfang ...“

Foto: imago images / Future Image

Er gehört zu den Urgesteinen bei „Sturm der Liebe“ (ARD): Sepp Schauer in der Rolle des Chefportiers am Fürstenhof, Alfons Sonnbichler.

Schon seit der ersten Folge von „Sturm der Liebe“ ist der gebürtige Münchner in der Telenovela mit dabei - und hat in dieser Zeit viel erlebt.

„Sturm der Liebe“ (ARD): Sepp Schauer plaudert aus dem Nähkästchen

Zum 15-jährigen Jubiläum der erfolgreichen Serie plaudert der Schauspieler aus dem Nähkästchen. Im Interview mit der ARD verrät er, was er an seiner Rolle des Alfons bei „Sturm der Liebe“ besonders mag. „Er ist ein sehr verständnisvoller und immer hilfsbereiter Mensch. Er ist, wenn es geht, für alle anderen da. Das ist nicht gekünstelt, es ist in seinem gesamten Umfeld so, dass er den Menschen gerne hilft. Er ist ein sehr empathischer Mensch, das mag ich gerne an ihm.“

Mit Alfons Sonnbichler ist er rundum zufrieden, sodass er nicht einmal Wünsche hat, was der Portier noch erleben soll, erklärt der 71-Jährige.

Und Sepp Schauer gibt auch zu: Es steckt auch einiges von ihm selbst in seiner „Sturm der Liebe“-Rolle.

---------------------

Das ist „Sturm der Liebe“:

  • deutsche Telenovela
  • Sie wird seit 2005 von der ARD ausgestrahlt
  • „Sturm der Liebe“ läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD
  • Die erste Folge lief am 26. September 2005
  • Mittlerweile läuft die 16. Staffel

----------------------

„Sturm der Liebe“-Star Sepp Schauer: „Das Witzige ist, dass ich...“

Bereits seit 15 Jahren steht der ehemalige Gastwirt für die ARD-Serie vor der Kamera. Dabei hat alles etwas kurios angefangen. „Das Witzige ist, dass ich am Anfang gar nicht wusste, was eine Telenovela ist!“, so der „Sturm der Liebe“-Star.

------------------

Mehr zu „Sturm der Liebe“:

„Sturm der Liebe“: Erich Altenkopf mit offenen Worten an die Fans: „Ich muss...“

„Sturm der Liebe“: ARD nimmt Soap aus dem Programm – DAS ist der Grund

„Sturm der Liebe“-Star Dieter Bach packt aus: „Leider habe ich nicht ...“

------------------

Und weiter im ARD-Interview: „Inzwischen weiß ich es und ich verbinde mit dem 'Sturm' ganz viele schöne Bilder, schöne Geschichten, die von den ganzen dramatischen und furchtbaren unterbrochen werden, aber schöne Liebesgeschichten und auch meine schöne Liebesgeschichte mit der Hildegard, die nun schon seit 45 Jahren anhält in dieser Serie.“

+++ „Sturm der Liebe“ (ARD): Fans außer sich – DIESER Star spielt bald in der Serie mit +++

Wir sind gespannt, was „Sturm der Liebe“ für Sepp Schauer und Alfons Sonnbichler in Zukunft noch bereit hält! (cs)

„Sturm der Liebe“ läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD. Ganze Folgen gibt es auch in der Mediathek.

 
 

EURE FAVORITEN