„Sturm der Liebe“: Zuschauerin verärgert DIESE Szene – „So etwas dürften sich Angestellte im Leben nicht erlauben!“

„Sturm der Liebe“ setzt auf echte Emotionen und großes Drama, doch eine Szene in der Daily-Soap löst plötzlich eine Diskussion aus.
„Sturm der Liebe“ setzt auf echte Emotionen und großes Drama, doch eine Szene in der Daily-Soap löst plötzlich eine Diskussion aus.
Foto: Screenshot ARD

Sein Auftritt erregt bei „Sturm der Liebe“ großes Aufsehen. „Gefragt – gejagt“-Star Sebastian Klussmann ist im Fürstenhof zu Gast und verdreht Zimmermädchen Lucy den Kopf.

Eigentlich sollte der Auftritt des ARD-„Jägers“ ein Geschenk an die Zuschauer sein, doch die Szene mit Sebastian Klussmann scheint das „Sturm der Liebe“-Publikum eher zu verärgern.

Sturm der Liebe“: ARD-Star überrascht Zimmermädchen

Drei Folgen lang wird Sebastian Klussmann bei „Sturm der Liebe“ zu sehen sein. Der „Besserwisser“ spielt sich dabei einfach selbst und hinterlässt auch beim Fürstenhof-Personal einen bleibenden Eindruck. Wann hat man schon mal einen TV-Star im Hotel?

Das muss sich auch Lucy Ehrlinger, gespielt von Jennifer Siemann, gedacht haben. Auf dem offiziellen „Sturm der Liebe“-Instagram-Account wird ein besonderer Moment zwischen Klussmann und Lucy festgehalten.

-------------------

Das ist „Sturm der Liebe“:

  • „Sturm der Liebe“ ist eine deutsche Telenovela
  • Die Sendung wird seit dem Jahr 2005 von der ARD ausgestrahlt
  • Gedreht wird die Seifenoper in der Bavaria Filmstadt in München
  • Derzeit läuft die 16. Staffel von „Sturm der Liebe“
  • „Sturm der Liebe“ läuft von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr in der ARD

-------------------

„Sturm der Liebe“-Zuschauerin empört: „Unprofessionell!“

In dem Clip ist zu sehen, wie Sebastian Klussmann zum ersten Mal auf Lucy trifft. Die ist völlig aus dem Häuschen und kann es kaum fassen, dass der Quizshow-Star vor ihr steht.

„Das ist doch...“, platzt es aus ihr. Mehr bekommt das Zimmermädchen nicht heraus, stattdessen quietscht sie vor Freude und fängt hysterisch an zu kichern. „Sprechen Sie kein Deutsch? Do you speak English?“, fragt Sebastian Klussmann daraufhin leicht irritiert.

Für eine Zuschauerin geht die Szene offenbar zu weit. Empört kommentiert er unter dem Video: „So etwas dürften sich Angestellte im Leben nicht erlauben! Sowas von unprofessionell!“

-------------------

Mehr zu „Sturm der Liebe“:

„Sturm der Liebe“-Star Jennifer Siemann räumt ehrlich ein, warum die Seifenoper erfolgreich ist

„Sturm der Liebe“: DIESER TV-Schönling wird den Fürstenhof aufmischen

„Sturm der Liebe“: Diese Frage stellen sich alle Zuschauer – Deborah Müller löst Rätsel endlich auf

-------------------

„Sturm der Liebe“: Diese Situation können einige nachempfinden

An einem Fünf-Sterne-Hotel wie dem Fürstenhof sollte man ihrer Meinung nach wohl etwas mehr Seriosität erwarten dürfen. Ein weiterer SdL-Fan stimmt ihr zu: „Ich mag Lucy sehr, aber hier war sie mir zu drüber.“

Andere Zuschauer können sich wiederum sehr gut in die Situation des Zimmermädchens hineinversetzen. Eine Userin gibt zu: „Ich musste so lachen! Mir würde es auch so gehen bei einem bestimmten Schauspieler!“ Die Ereignisse in der beliebten ARD-Telenovela sind also gar nicht so fern von der Realität, wie manche Menschen vielleicht meinen.

„Sturm der Liebe“ läuft von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr in der ARD. Ganze Folgen findest du zudem in der ARD-Mediathek.

 
 

EURE FAVORITEN