„Sturm der Liebe“: Erich Altenkopf mit offenen Worten an die Fans: „Ich muss...“

„Sturm der Liebe“-Star Michael Altenkopf hat ganz offen über seine Rolle in der ARD-Soap gesprochen gesprochen.
„Sturm der Liebe“-Star Michael Altenkopf hat ganz offen über seine Rolle in der ARD-Soap gesprochen gesprochen.
Foto: ARD/Christof Arnold

Dieser Mann ist ein echtes „Sturm der Liebe“-Urgestein: Erich Altenkopf.

Seit 2009 spielt der 51-Jährige die Rolle des Michael Niederbühl, ist für die „Sturm der Liebe“-Fans nicht mehr wegzudenken. Und seine Rolle hat schon so einiges erlebt. Zeit für Erich Altenkopf, in einem Interview ganz offen über seine Erfahrungen bei „Sturm der Liebe“ zu sprechen und die Zeit Revue passieren zu lassen.

„Sturm der Liebe“-Star Erich Altenkopf begeistert Fans mit Interview

Bei einer Sache sind sich die Fans wohl alle einig: Die Rolle des Michael Niederbühl ist wirklich vielschichtig! „Schaue dir sehr gerne zu und freue mich auf neue Abenteuer mit dir“, kommentiert beispielsweise ein Fan unter dem Interview mit Erich Altenkopf. „Verdammt, ist 'Michael' ein sympathischer Typ. Werde nicht mehr über ihn, in seiner Rolle, enttäuscht sein“, meint jemand anderes.

---------------------

Das ist „Sturm der Liebe“:

  • deutsche Telenovela
  • Sie wird seit 2005 von der ARD ausgestrahlt
  • „Sturm der Liebe“ läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD
  • Die erste Folge lief am 26. September 2005
  • Mittlerweile läuft die 16. Staffel

----------------------

+++„Fernsehgarten“ (ZDF): Was war denn da los? Andy Borg völlig von der Rolle+++

Abenteuer...davon hat der 51-Jährige tatsächlich schon einige hinter sich. Etwas, das der Schauspieler sehr schätzt: „Am liebsten mag ich, dass der Dr. Niederbühl alles machen darf. Also ich darf traurig sein, ich darf lachen, ich darf komisch sein, ich darf pedantisch sein, konservativ, lustig.“

Und da gerät der Schauspieler glatt ins Schwärmen. „Also ich hab wirklich, glaube ich, kaum etwas gespielt, was es noch nicht gäbe: Ich war homosexuell, ich war blind, ich war verliebt, verlobt, geheiratet, geschieden, tragisch verlassen“, erinnert sich der „Sturm der Liebe“-Star.

+++„The Masked Singer“: Geheimnis gelüftet – Show startet bereits am ...+++

„Sturm der Liebe“-Star Altenkopf ehrlich: „lch muss wirklich sagen...“

Und das ist es auch, was ihn an seiner Rolle wohl am meisten begeistert, wie er offen in dem Interview verrät. „Also ich muss wirklich sagen, die Autoren lassen sich für die Figur so viel einfallen und dafür bin ich wirklich dankbar“. Auf eine Sache jedoch muss der Schauspieler bei seiner Rolle wohl verzichten, auch wenn er es noch so gerne spielen würde: Auf die Momente als Bösewicht.

-----------------------

Mehr zu „Sturm der Liebe“:

Sturm der Liebe“ (ARD): Fans außer sich – DIESER Star spielt bald in der Serie mit

Sturm der Liebe: ARD teilt Video – Fans genervt: „Grausam...“

------------------------

Denn das Böse, das weiß auch Altenkopf, ist einfach nicht in der Rolle des Dr. Michael Niederbühl angelegt. Aber damit habe sich der 51-Jährige abgefunden.

Auch „Sturm der Liebe“-Star Dieter Bach hat erst kürzlich über seine Rolle gesprochen. Über Gemeinsamkeiten. Aber auch darüber, was ihn wohl am meisten von seiner Rolle unterschiedet. Was das ist, liest du hier. (abr)

 
 

EURE FAVORITEN