Sophia Thomalla teilt Bild und wird von Fans gedisst – plötzlich reagiert sie SO

Sophia Thomalla wird öffentlich gedisst. das lässt sie nicht auf sich sitzen.
Sophia Thomalla wird öffentlich gedisst. das lässt sie nicht auf sich sitzen.
Foto: imago images / Seskim Photo

Dieses Bild sorgt für Furore! Sophia Thomalla legt ja bekanntlich wenig Wert auf die Meinungen anderer und steht zu ihrem Wort. Umso verwunderlicher ist es nun, dass sie sich plötzlich öffentlich zur Wehr setzt.

Das Thema: Bodyshaming. Sophia Thomalla liebt es zu provozieren, ihren Körper in Szene zu setzen und dabei nicht immer viel Stoff am Körper zu tragen. Die Schauspielerin teilt jetzt ein Foto, für das sie erneut einiges an Kritik einstecken muss. Doch diesmal lässt die 30-Jährige das nicht einfach auf sich sitzen.

+++ Dschungelcamp: Kandidatin hat krasse Forderung an RTL – dann beginnt der Horror +++

Sophia Thomalla teilt Bild und wird gedisst – dann reagiert sie

Und darum geht’s: In Sporthose und Bauchfrei-Top posiert Sophia Thomalla vor dem Spiegel, schreibt dazu die Worte: „Ziel 2020: Oberschenkel wie Roberto Carlos.“ Zur Info: Roberto Carlos ist der brasilianische Ex-Fußballer mit den Mega-Beinmuskeln.

---------------------

Weitere Promi-Themen:

Michael Wendler: Jetzt ist es raus – er und Laura werden...

Lena Meyer-Landrut: Jetzt macht sie es offiziell – „Liebeserklärung...“

Cathy Hummels: Frau von BVB-Star Mats im Krankenhaus! Fans haben DIESEN Verdacht

---------------------

Doch nicht auf den durchtrainierten Beinen liegt das Hauptaugenmerk ihrer Fans. Sie kommentieren derweil:

  • „Bitte iss was“
  • „Wird leider immer dünner“
  • „Persönliche Meinung.. Zu dünn“

Sophia Thomalla schlägt zurück

Sophia Thomalla platzt deshalb der Kragen. Sie kontert:

„Ich wiege knapp 60 Kilo. Es nervt. Ich sage doch einer 100 Kilo Tante auch nicht: ‘Bitte iss weniger.‘ Werde ich nie hintersteigen, warum das erlaubt ist, das andere aber nicht.“

Immerhin: Die Mehrheit ihrer Fans stellt sich auf ihre Seite.

  • „Hammerfrau“
  • „Einfach nur Wow“
  • „Wow Traumfrau“

Sophia Thomalla: Striktes Sportprogramm

Sport ist schon lange Bestandteil in Sophias Leben. „Boxen und Kickboxen sind meine Favoriten, aber ansonsten normale Fitness. Das geht immer und überall“, erklärte sie unlängst gegenüber dem „Stern“. Drei bis viermal die Woche betätige sie sich sportlich.

Als Gegensatz für ihre sportliche Disziplin sei sie aber auch ein Genießer, wenn es um gutes Essen geht.

 
 

EURE FAVORITEN