Sophia Thomalla: Ehrliches Geständnis – „Ich bin...“

Sophia Thomalla spricht über die Zeit während des Lockdowns.
Sophia Thomalla spricht über die Zeit während des Lockdowns.
Foto: imago images

„Eine absolute Rakete. Ein Ferrari, der immer Gas gibt.“ Sophia Thomalla musste sicherlich schon weniger schmeichelhafte Bemerkungen über sich hören, als die, die Barbara Schöneberger am Freitagabend über sie fand.

Dabei treffen die derzeit gar nicht so sehr auf sie zu, wie Sophia Thomalla in der NDR-Talkshow offen gestand. Zu sehr ist sie noch vom Corona-Trott eingelullt.

Sophia Thomalla: Offenes Geständnis in der NDR-Talkshow

„Ich habe noch nicht zu alter Form zurückgefunden“, gibt die 30-jährige Frau an der Seite von Fußballstar Loris Karius offen zu.

Ein Gefühl, das Barbara Schöneberger durchaus nachvollziehen kann. Auch ihr gehe es so, beschreibt die NDR-Moderatorin. Ihr Argument: „Weil ich es einfach auch noch nicht sein muss.“

Sophia Thomalla und Barbara Schöneberger: Schwestern im Geiste

Die beiden Frauen scheinen sich gut zu verstehen. Denn auch Sophia fühlt so. „Ich habe noch nicht die Energie wie vor Corona. Wenn ein Termin in der Schlange steht... Was so früh raus? Boah, der Zug, vier Stunden? Ich bin noch gar nicht so richtig so weit. Ich muss langsam anfangen.“

--------

Das ist Sophia Thomalla:

  • geboren am 6. Oktober 1989 in Berlin
  • Sie ist die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla und André Vetters
  • von 2011 bis 2015 war sie mit Rammstein-Sänger Till Lindemann liiert
  • 2016 heiratete sie den Sänger Andy LaPlegua, 2017 ließen sie sich scheiden
  • Seit 2019 ist sie mit Fußballer Loris Karius zusammen

---------

Das liege auch daran, dass Sophia Thomalla die „ersten drei Wochen nur gefressen“ habe und die darauffolgenden drei Wochen damit beschäftigt gewesen sei, die Extra-Kilos wieder abzutrainieren.

--------------------------------

Mehr Promi-Themen:

Meghan Markle: Schlimme Vorwürfe – ihre beste Freundin soll...

„Heute Show“: Traurige Nachrichten für die Fans – die Sendung wird...

„Tagesschau“: Judith Rakers soll Nachrichten lesen – dann geht alles schief

-------------------------------

Sophia Thomalla gesteht: „Ich habe...“

Und auch mehr geistige Arbeit wollte die Thomalla tun. „Ich habe mir vorgenommen, mehr zu lesen. Ich habe nicht ein Buch gelesen.“

Schön zu hören, dass die Powerfrau Sophia Thomalla auch nur ein Mensch wie du und ich ist.

+++ DSDS: Ex-Kandidatin steht nackt auf Alexanderplatz – trauriger Grund +++

Was sie die ganze Zeit gemacht hat? Sophia Thomalla ist in die Türkei geflogen, um ihren Mann zu unterstützen. Denn Thomalla ehrlich: „Wenn Loris nicht an Corona gestorben wäre, dann wäre er verhungert.“

 
 

EURE FAVORITEN