Schlager: Fieser Seitenhieb gegen Stefan Mross – DIESE Aussage dürfte ihm zu denken geben

Böser Seitenhieb gegen Stefan Mross. (Archivfoto)
Böser Seitenhieb gegen Stefan Mross. (Archivfoto)
Foto: imago images/POP-EYE

Es war DIE TV-Hochzeit des Jahres!

Schlagersänger Stefan Mross und seine langjährige Freundin Anna-Carina Woitschak haben sich in der Show „Schlagerlovestory“ das Ja-Wort gegeben. Moderator war kein geringerer als Florian Silbereisen.

Nicht die erste Ehe für Stefan Mross. Sechs Jahre lang war der Schlagersänger mit Stefanie Hertel verheiratet - das Paar hat sogar eine (mittlerweile erwachsene) Tocher. Doch was die an Vatertag auf ihrem Instagram-Profil teilte, dürfte dem gestandenen Entertainer übel zusetzen.

Seine Tochter Johanna Mross postete ein Video auf der Plattform und machte klar: „Du bist der beste Dad in the world“. Doch Moment mal. In dem Video ist nicht etwa Stefan Mross zu sehen. Sondern der neue Freund ihrer Mutter Stefanie Hertel.

Stefan Mross: Tochter findet klare Worte - für den Neuen ihrer Mutter

Diese ist seit 2011 mit dem österreichischen Musiker Leopold „Lanny“ Lanner zusammen. Der „Bild“ verriet Johanna Mross, wie sie Lanny vorgestellt wurde. „Ich habe Lanny bei einem Konzert meiner Mama das erste Mal gesehen. Da war er als Gitarrist dabei. Als wir ihn später in seiner Wohnung besuchten, wurde er mir als ein Freund vorgestellt. (...) Es war Freundschaft auf den ersten Blick“, schwärmt Stefan Mross' Tochter.

----------------

Mehr aus der Schlagerszene:

Helene Fischer gesteht vor der Kamera: „Ich bin...“

„Immer wieder sonntags“: Emotionaler Tränenausbruch vor laufender Kamera

ZDF-„Fernsehgarten“: Andrea Kiewel traut sich tatsächlich! „Ich bin diejenige, die...“

----------------

Und geht noch einen Schritt weiter. Der „Bild“ verrät Johanna Mross: „Ich hätte mir keinen besseren Daddy wünschen können.“

Das Coronavirus stellte Stefan Mross vor eine harte Probe

Stefan Mross hat die Corona-Krise hart getroffen. Der Entertainer stand mit seiner Show „Immer wieder sonntags“ vor großen Problemen, wie er DER WESTEN in einem Interview verriet. „Die 'Immer wieder sonntags'-Tournee ist von heute auf morgen weggebrochen. Da standen wir zunächst vor einem riesengroßen Scherbenhaufen“, so Mross.

Dennoch: Der Schlagerstar hat versucht, das Positive aus der Krise zu ziehen. Wie er das gemacht hast, liest du hier.

----------------

Das ist Stefan Mross

  • Am 26. November 1975 im oberbayerischen Traunstein geboren
  • Schon im Alter von 13 Jahren entdeckte Karl Moik den Entertainer auf einer Hochzeit
  • 1989 gewann Mross den Grand Prix der Volksmusik für Österreich
  • Seit 2005 moderiert er die Sendung „Immer wieder sonntags“

----------------

 
 

EURE FAVORITEN