„Schlag den Star“: Verona Pooth mit dreister Masche – Elton außer sich „Ich werde langsam sauer!“

Schlag den Star: Elton verzweifelt geradezu an seinen Gästen Verona Pooth und Janine Kunze.
Schlag den Star: Elton verzweifelt geradezu an seinen Gästen Verona Pooth und Janine Kunze.
Foto: Screenshot Prosieben

Bei „Schlag den Star“ ging es am vergangenen Samstag heiß her. Zumindest einige Gemüter waren erhitzt. Verona Pooth trat gegen Janine Kunze an. Doch die beiden dachten gar nicht daran, den Spieleabend schnell durchzubekommen.

Im Gegenteil: Bei „Schlag den Star“ war Geduld das Motto! Moderator Elton riss bald der Geduldsfaden.

Schlag den Star“: Verona Pooth gegen Janine Kunze - Elton stinksauer

Verona Pooth und Janine Kunze spielten bei „Schlag den Star“ um stolze 100.000 Euro, machten Späßchen und ließen sich gaaaanz viel Zeit. Für Elton zu viel. Nach der Show wandte sich Verona Pooth mit deutlichen Worten an Moderator Elton. Was die 52-Jährige zu sagen hatte, kannst du hier nachlesen>>>

Schlag den Star“: Der Live-Ticker zum Nachlesen

In unserem Live-Blog kannst du nochmal alles, was du zu „Schlag den Star“ am Samstag wissen musst, nachlesen.

Dienstag, 8. September

06.24 Uhr: Dass Elton nicht gerade begeistert war von der Spiellänge der Show am Samstagabend, war deutlich zu sehen. Gerade Verona Pooth war es, die die Spiele in die Länge zog. Einen Tag später meldete sie sich noch mal bei Instagram und richtete ihre Worte unter anderem an den Moderator. Was sie ihm zu sagen hatte, kannst du hier lesen >>>

Montag, 7. September

06.03 Uhr: Über ihren Sieg freute sich Verona Pooth riesig, postete dazu auf Instagram die Zeilen: "Yeaaaaaahhhh...... Janine Kunze war eine sensationelle Gegnerin. Es kann leider nur eine gewinnen. Hat viel Spaß gemacht - aber ich bin auch froh, dass es vorbei ist. Danke an alle, die mir die Daumen gedrückt haben."

Sonntag, 6. September

01.18 Uhr: Geschafft! Verona Pooth ist offiziell Champion im Bälle-Blasen - und gewinnt bei "Schlag den Star" 100.000 Euro.

Das war's erst mal für heute!

01.13 Uhr: Matchball-Spiel für Verona Pooth! Jetzt geht's um alles oder... um noch länger warten. Soll heißen: Gewinnt Verona Spiel Nummer 13, geht sie bei "Schlag den Star" als Siegerin hervor. Ob Elton ihr wohl jetzt besonders die Daumen drückt?

01.11 Uhr: Es geht schon wieder los. Verona Pooth redet und redet und redet... Elton verzweifelt mal wieder, kann sich kaum zurückhalten. "Konzentriere dich mal, verdammt!" Das ist mal ne Ansage.

00.45 Uhr: Jetzt wird es legendär. "Blamieren oder Kassieren" heißt Spiel Nummer 12. Schon zu "TV Total"-Zeiten mit Stefan Raab ein Klassiker.

Der Zwischenstand lautet übrigens: 46 zu 20 für Verona.

-----------------

Das ist „Schlag den Star“:

  • „Schlag den Star“ ist eine Spielshow
  • Seit 2009 wird die Sendung bei ProSieben ausgestrahlt
  • Das Show-Konzept orientiert sich stark an dem Vorgänger „Schlag den Raab“
  • Seit 2014 treten immer zwei Prominente gegeneinander an – zuvor hatte ein Normalo die Chance, gegen einen Promi anzutreten
  • Nachdem Stefan Raab seine TV-Karriere im Dezember 2015 beendete, wurde Elton zum Hauptmoderator der Show ernannt

-----------------

00.41 Uhr: Fechten mit professioneller Schiedsrichterin. Immerhin geht das Spiel jetzt schnell voran...

00.27 Uhr: "Bevor wir weitermachen, machen wir erst mal wieder Musik, damit wir wach werden", kündigt Elton die Indie-Pop-Band Giant Rooks an.

00.17 Uhr: Match-Sieg für Verona Pooth! 35 zu 20 Punkte insgesamt für die TV-Quasselstrippe. Nur noch fünf Spiele, dann ist Ende im Gelände.

00.09 Uhr: Diesmal geht es um schnellen Rate-Spaß. Diverse Fragen mal eben mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten, dürfte für Verona Pooth und Janine Kunze doch kein Problem sein, oder??

00.04 Uhr: Jetzt gibt's mal ein Zeitlimit. Das ist aber nicht mehr nötig: Im "Tür-Spiel" hat Verona plötzlich doch das Näschen vorn. Ein bisschen Druck tut ihr offenbar ganz gut.

Samstag, 05.09.2020

23.58 Uhr: Ups, jetzt meldet sich der Prosieben-Kommentator zu Wort und sagt sogar aus dem Off: "Liebe Zuschauer, ich hoffe, Sie sind noch da." Nach der letzten Stunde, die etwas schleppend war, ist das nicht ganz sicher.

23.51 Uhr: Aktueller Zwischenstand: 20 zu 16 für Janine Kunze. Spiel Nummer neun kann beginnen!

23.48 Uhr: "Knobeln" heißt das aktuelle Match. Laut Elton müsste das doch eigentlich schnell gespielt werden können. Dachte sich Prosieben sicher auch. Diesmal ist es allerdings Janine Kunze, die den Show-Verkehr aufhält. "Es geht ja auch um viel", ist ihr Argument beim Überlegen. Die Frage ist nur: Was gibt's beim Knobeln groß zu überlegen...?

Am Ende gewinnt Verona übrigens das Knobel-Spiel.

23.41 Uhr: Und schon wieder eine Art Modenshow bei Verona Pooth. Diesmal überrascht sie nach der Pause in - Trommelwirbel - roter Hose.

23.27 Uhr: Janine gewinnt das aktuelle Spiel, jetzt kann es mit dem nächsten Match weitergehen. Elton atmet auf, gesteht aber: "Ich bin völlig fertig!"

23.25 Uhr: Jetzt wird er immer angespannter, der Elton. "Konzentriere dich doch bitte aufs Spiel", wettert der Moderator gegen Verona Pooth. Sie fängt plötzlich an, Sprüche zu klopfen.

Die Twitter-User haben sogar schon Mitleid mit ihm:

  • "Elton ich würde dich verstehen .. nimm die Pfanne!"
  • "Ich habe Elton noch nie so genervt gesehen"
  • "Elton wird langsam pampig"
  • "Ich glaube Elton hat die Moderation noch nie so sehr gehasst wie heute Abend"

23.18 Uhr: "Bitte nächstes Mal wieder ein Zeit-Limit einführen!", ruft Elton mitten in der Show. Weil Verona sich - mal wieder - extreeem viel Zeit lässt. Dann gibt's Applaus vom Publikum. Das sagt irgendwie alles...

23.14 Uhr: Wenn Verona bei "Schlag den Star" sagt: "Ich habe alle Gestiken drauf, um schlau auszusehen."

23.01 Uhr: Die Hälfte der Spiele in fast drei Stunden geschafft. Das wird eine lange Nacht!

22.49 Uhr: Nach dem kurzen Lachflash der Kandidatinnen soll es auch schon weiter gehen. Verona und Janine sind beim vorherigen Spiel ganz schön nass geworden. Die Frauen brauchen offenbar erst mal eine kurze Verschnaufpause. Und dennoch: Elton hat Hummeln im Hintern. Er will fortfahren, schließlich soll die Prosieben-Show ja nicht bis in die Morgenstunden andauern.

"Da musst du noch ein bisschen dran arbeiten, an Disziplin. Es geht ja hier um 100.000 Euro", so Elton. Heute hat er es aber mit Verona...

22.24 Uhr: Der Punkt geht an Bohlen-Ex Verona. "Das Motto war: Augen zu und durch", sagt sie anschließend. Oder doch eher: Schnell noch vorher üben, wenn niemand hinschaut...

22.19 Uhr: Und so sieht das ganze dann aus:

22.15 Uhr: Wie dreist! Beim nächsten Spiel "Bumper Car" übt Verona schon fleißig, während Elton sich mit Janine unterhält. Hat sie jetzt etwa einen Vorteil?

22.08 Uhr: Kurzer Zwischenstand: 3 Punkte für Verona Pooth, 7 für Janine Kunze.

22.07 Uhr: Haben übrigens auch die Zuschauer sofort bemerkt, dass Verona plötzlich anders aussieht. Auf Twitter heißt es: "Ah wie schön, Verona hat sich umgezogen, vielleicht muss sie jetzt nicht mehr ständig an ihrem Outfit rumzuppeln."

22.05 Uhr: Jetzt gibt's sogar noch eine kleine Modenshow für die Zuschauer. Verona Pooth hat sich mal eben in der Werbepause umgezogen. Bei der Farbe Rot bleibt sie aber. War der JUmpsuit wohl doch etwas zu eng, oder...?

21.58 Uhr: Der erste musikalische Act heute Abend. Soulmusik, um runterzukommen - dank Joy Denalane.

21.44 Uhr: Erster Sieg für Janine Kunze!

21.43 Uhr: So richtig voran geht es bei "Schlag den Star" nicht. Selbst Elton muss beim dritten Spiel "Rollen" mit Besorgnis feststellen, dass sich der Abend noch laaaange hinziehen könnte...

21.11 Uhr: und schon wieder ein Sieg für Verona Pooth. "Ich fühle mich wie ein junger Marienkäfer, ganz ohne Punkte", kann Janine Kunze da nur sagen. Recht hat sie!

21.10h: Oh oh, Elton scheint nicht sehr glücklich darüber zu sein, dass Verona immer dazwischen spricht und während des Spiels zig Fragen stellt. "Ruhe jetzt! Ich werde sonst langsam sauer."

21.07 Uhr: "Ernsthaft, darf man den Song auch singen?", fragt Verona Pooth doch glatt. Dabei hat Elton gleich zu Beginn des Spiels erklärt, dass es genauso erlaubt sei, den Songtitel zu singen wie ihn auszusprechen.

Scheint nicht gerade sehr konzentriert zu sein, die Verona...

21.00 Uhr: So richtig rund läuft es nicht gerade beim Song-Rückwärts-Raten. "Es ist schrecklich, es ist einfach schrecklich", kann Janine Kunze nur sagen.

20.39 Uhr: Verschnaufpausen gibt es für die Damen bei "Schlag den Star" keine. Spiel Nummer zwei lautet: "Musik rückwärts". Ob sie die Songtitel rückwärts laufend wohl erkennen?

20.37 Uhr: Und hier ein kleiner Einblick, was Janine Kunze und Verona Pooth so an einem Samstagabend treiben:

Der erste Punkt geht übrigens an Verona Pooth.

20.33 Uhr: Oh oh, schon geht das erste Spiel los. Wie der Name "Sitzen" schon verrät, müssen die Konkurrentinnen möglichst lange sitzen. An der Wand gelehnt und ohne Stuhl, versteht sich...

20.31 Uhr: Nach den ersten 15 Minuten können wir bereits festhalten: Janine Kunze ist die eher Ruhigere unter den beiden Frauen. Kein Wunder, dass Veronas Sohn im Publikum verrät, wann seine Mama mal ruhig ist: "Beim Schlafen".

20.27 Uhr: Was war DAS denn? Hat sich Verona Pooth gerade wirklich miauend an Elton rangekuschelt, um den Moderator bei der Punktevergabe zu bestechen?

-----------------

Mehr zu Verona Pooth:

Verona Pooth: Kontrahentin verrät Geheimnis über die TV-Schönheit – „Die hat riesige...“

Verona Pooth: Heiße Fotos unter der Dusche – jetzt legt sie nach

Verona Pooth packt jetzt aus: Schreckliche Messer-Attacke in Paris – „Wir hatten so eine Angst“

-----------------

20.23 Uhr: Jetzt ist Gegenspielerin Janine Kunze an der Reihe. Was sofort auffällt: Sie ist mega sportlich unterwegs. Während Verona im sexy knallroten Jumpsuit überzeugen will, macht Janine eher auf Fitnessstudio-Kundin.

20.20 Uhr: Tadaaa, da ist sie, die neue Frise von Verona Pooth! Elton geht sofort aufs ganze mit seiner ersten Frage: "Was ist eigentlich dein Beruf?" Verona: "Ich fühle mich als Unterhaltungsfrau". Na dann ist das ja geklärt....

20.16 Uhr: Da freut sich aber jemand! Moderator Elton darf endlich wieder vor Publikum sprechen. Ganz klar: Stimmung wird es heute Abend im Kölner TV-Studio geben!

20.15 Uhr: Es geht los! Mal sehen, ob TV-Beauty oder Schauspielerin gewinnt.

20.00 Uhr: Verona Pooth geht drastischen Schritt

Für Verona Pooth ist die Prosieben-Sendung „Schlag den Star“ wahrlich kein Zuckerschlecken. Zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man sich ihre letzten Instagram-Storys anschaut. Erst will sie lieber nach Ibiza abhauen – auch wenn das nur als Scherz gemeint war –, dann geht sie auch noch einen radikalen Schritt kurz vor der Show. Die Ex von Dieter Bohlen war noch schnell beim Friseur und hat sich glatt die Haare abschneiden lassen. Auf ihrer Social-Media-Seite zeigt die TV-Beauty das Resultat, fragt ihre Fans: „Gefällt Euch mein neuer Look?“ Mal sehen, wie dieser gleich im TV ankommt.

18.00 Uhr: Rückzieher bei Verona Pooth?

Für Verona Pooth und Janine Kunze heißt es bald ab in den Kampf. Ganz so begeistert sind die TV-Kandidatinnen allerdings nicht. Einen Tag zuvor haben sie noch gemeinsam eine Idee. Auf Instagram lässt Verona verlauten: „Wir können ja zu Elton sagen, lasst die Sportsachen weg, wir schlucken Sahne.“ Soll das etwas heißen, dass Verona Pooth und ihre Gegnerin nicht fit genug für die sportlichen Challenges sind?

Zumindest fände es Verona besser, zusammen mit Janina zu deren Bleibe auf Ibiza zu reisen und Doubles einzustellen. Droht sie hier etwa mit einem Rückzieher? Noch hätte sie zumindest Zeit, das Weite zu suchen…

17.00 Uhr: „Schlag den Star“: Janine & Verona wollen keinen „Bitch Fight“

Dabei kennen sich Janine Kunze und Verona Pooth schon seit mehreren Jahren. Über ihre Kinder haben sich die Powerfrauen kennengelernt. Verona Pooth beschreibt die Freundschaft zu der Blondine im „Bild“-Interview als „Seelenverwandschaft“.

Genau deshalb habe sich Janine Kunze für das Duell gegen Verona Pooth entschieden. „Wir stehen beide nicht auf Bitch Fights. Deshalb wollte ich in so einer Show auch mit jemandem antreten, den ich mag“, erklärt der „Hausmeister Krause“-Star.

Janine Kunze will Freundin Verona Pooth an den Kragen

Das bedeutet aber nicht, dass es am Samstagabend in der Liveshow besonders friedlich zugehen werde, stellt Janine Kunze klar: „Da hat‘s selbst Verona schwer, bei mir mitzuhalten. Sie muss sich warm anziehen. Ich sage: Ich kann nichts und weiß nichts – und mache Verona trotzdem noch fertig!“ (lg und jhe)

 
 

EURE FAVORITEN