Sarah Lombardi: Es ist Schluss! Jetzt ist offiziell, dass ...

Sarah Lombardi.
Sarah Lombardi.
Foto: imago images / Herbert Bucco

Überraschende Neuigkeiten von Sarah Lombardi!

Für die 27-Jährige ist jetzt Schluss - und zwar in der Jury von „Das Supertalent“. Sarah Lombardi wird in der nächsten Staffel nicht mehr in der Jury sitzen, wie RTL am Montag bekanntgab.

Sarah Lombardi: Aus bei „Das Supertalent“

In der letzten Staffel bewertete Sarah Lombardi neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell die Kandidaten. Doch das ist jetzt vorbei. „Jedes Jahr gibt es Änderungen in der Supertalent-Jury und deshalb wird es auch dieses Jahr eine neue Jurorin geben. Wir danken Sarah Lombardi für ihren Einsatz. Sie hat das Supertalent 2019 um viele unvergessliche Momente bereichert!“, heißt es vom Sender.

Allzu überraschend dürften die Neuigkeiten für Sarah Lombardi allerdings nicht kommen. Von Anfang an sei allerdings geplant gewesen, dass sie nur ein Jahr lang in der Jury sitzen wird. Wer das neue Mitglied unter den Juroren wird, ist noch nicht bekannt.

+++ Pietro Lombardi: Krasse Veränderung - der Sänger hat sich wirklich... +++

---------

Das ist Sarah Lombardi:

  • geboren am 15. Oktober 1992 in Köln
  • 2011 nahm sie an DSDS teil und wurde Zweite
  • in der Castingshow lernte sie Pietro Lombardi kennen
  • die beiden heirateten 2013
  • 2015 kam Söhnchen Alessio zur Welt
  • 2019 ließen sich Pietro und Sarah scheiden

---------

Weitere News:

„Bares für Rares“-Händler Fabian Kahl zeigt sein Schloss – unglaublich, was drinnen zu sehen ist

Tatort (ARD): Bitter für Krimi-Fans – Mitarbeiter geben bekannt ...

Prinz Harry: Jetzt ist es raus! Stahl Bruder William ihm schon in DIESER Situation die Show?

---------

Dreharbeiten wegen Coronakrise verschoben

Wegen der Coronakrise mussten die Dreharbeiten für die nächste Staffel verschoben werden. Eigentlich hätten die Aufzeichnungen bereits im Juni stattfinden sollen. Aufgrund der Pandemie rechnet RTL damit, im August starten zu können: „Wie diese Aufzeichnungen im Detail aussehen, lässt sich verständlicherweise in diesen Zeiten nicht genau vorhersagen.“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN