Sarah Lombardi verrät Detail über Mann Julian: „Macht es nicht gut genug für mich“

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Bekannt wurde Sarah Lombardi durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Dort belegte sie 2011 in der 8. Staffel den zweiten Platz. Daraufhin schaffte sie es sogar bis auf Platz 2 in die Deutschen Charts. Wir stellen dir ihre Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Sarah Lombardi ist eine vielbeschäftigte Frau. Erst im Frühjahr dieses Jahres brachte sie ihr Album „Im Augenblick“ auf den Markt. Außerdem übernahm sie im Sat.1-Film „Toni und Tom“ eine Hauptrolle. Klar, dass da wenig Zeit bleibt.

Doch Sarah Lombardi, beziehungsweise Sarah Engels, wie sie nach ihrer Hochzeit mit Julian Büscher wieder heißt, ist nicht nur beruflich viel beschäftigt. Ihr kleiner Sohn Alessio hält die 28-Jährige ständig auf Trab und aktuell ist sie auch schwanger mit Kind Nummer zwei.

Sarah Lombardi verrät interessantes Ehe-Detail

Wer kümmert sich bei so viel Trouble eigentlich um den Haushalt? Das hat Sarah Lombardi jetzt im WDR in der Talkshow „Kölner Treff“ verraten. Dort kam Moderatorin Bettina Böttinger auf ihre Hand zu sprechen. Diese hatte sich die Sängerin erst kürzlich gebrochen. Genauer gesagt das Kahnbein.

Eigentlich müsse die ehemalige „The Masked Singer“-Kandidatin dafür auch eine Schiene tragen. Doch diese lässt sie auch mal ganz gerne weg, wie sie verriet: „Ich bin zu Hause auch Hausfrau. Egal ob Wäsche waschen, putzen. Ich mach das alles selber und ich mach das auch gerne selber. Aber, wenn du dann so eine Handschiene hast und kannst deine Hand nicht bewegen, dann geht halt nichts.“

----------------

Das ist Sarah Lombardi:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Sarah Lombardis Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah Lombardi mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Im November 2020 gewann sie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Julian Büscher verheiratet – das Paar nahm den Namen Engels an
  • Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

----------------

Sarah Lombardi ist gerne Hausfrau

Macht Mann Julian eigentlich auch etwas im Haushalt? Das jedenfalls würde Bettina Böttinger gerne wissen. „Doch, der würde helfen. Der macht es nur nicht gut genug für mich“, erklärt Sarah Lombardi mit einem Lachen. Da bricht auch das Publikum in Gelächter aus.

--------------

Weitere Nachrichten zu Sarah Lombardi:

Sarah Lombardi lässt ihren Emotionen freien Lauf: „Es ist sehr traurig“

Sarah Lombardi legt überraschende Beichte ab: „Haltet mich für bekloppt“

Sarah Lombardi: Ehrliches Geständnis – „Fies und anstrengend“

---------------

„Das kennen wir ja aus vielen Familien“, meint Bettina Böttinger mit einem Augenzwinkern. Und vielleicht ist Mann Julian durch die Aussage seiner Frau motiviert, seine Haushalts-Künste zu verbessern.

Pietro Lombardi ist der Ex von Sarah Lombardi. Der Musiker verkündete erst kürzlich eine Social-Media-Auszeit. Langsam scheint er aus dieser aber zurückzukehren. Er postete sein allererstes Bild nach seinem Instagram-Rückzug. Welch emotionalen Worte er dabei für seine Fans hatte, erfährst du hier. (cf)

Promis und Royals

Promis und Royals