Sarah Lombardi: Zwischenfall im Familienurlaub – „Er muss es unbedingt drauf anlegen“

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Bekannt wurde Sarah Lombardi durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Dort belegte sie 2011 in der 8. Staffel den zweiten Platz. Daraufhin schaffte sie es sogar bis auf Platz 2 in die Deutschen Charts. Wir stellen dir ihre Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Derzeit genießt Sarah Lombardi gemeinsam mit Ehemann Julian und Söhnchen Alessio ihren wohlverdienten Sommer-Urlaub. Doch ausgerechnet am letzten Tag passiert Julian ein Missgeschick.

Bei dieser Aktion kann sich Sarah Lombardi nur an den Kopf fassen.

Sarah Lombardi macht Ausflug zum Spielplatz – plötzlich passiert eine Panne

An ihrem letzten Tag in Österreich ist die junge Familie zum Fichtensee gefahren. Sängerin Sarah Lombardi kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus: Das Wetter ist sonnig, die Aussicht ist traumhaft und für Sohn Alessio gibt es einen riesigen Spielplatz.

„Es ist hier richtig schön für Kinder“, berichtet die Sängerin begeistert ihren Fans auf Instagram. Doch Sarah Lombardi scheint nicht nur Sohn Alessio, sondern gleich zwei Spielkinder dabei zu haben.

-----------------

Das ist Sarah Lombardi

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Sarah Lombardis Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah Lombardi mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Im November 2020 gewann sie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“
  • In diesem Jahr drehte sie einen Film für Sat.1
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Julian Büscher verheiratet. Das Paar nahm den Namen Engels an
  • De beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

-----------------

Auch Ehegatte Julian hat offenbar Gefallen an dem coolen Spielplatz gefunden und tobt sich an den Geräten aus. Dabei hat er ein Element besonders ins Auge gefasst: eine Rollbahn, auf der man stehend runtersurfen muss.

Sarah Lombardi, die sich in diesem Urlaub selbst schon den Arm gebrochen hat, ist von dieser Idee alles andere als begeistert.

Sarah Lombardi: Aktion geht nach hinten los – „Schlimm!“

„Er muss es unbedingt drauf anlegen“, schreibt die Sängerin noch in ihrer Instagram-Story, als Julian gerade vor seinem ersten Surfversuch steht. Dass das nur übel enden kann, hat sie in diesem Moment sicher schon geahnt.

-----------------

Mehr News zu Sarah Lombardi:

Sarah Lombardi landet am Flughafen München – hat sie ein übles Problem

Sarah Lombardi ist bei diesem Anblick von Ehemann Julian irritiert: „Alles ok?“

Sarah Lombardi: Überraschende Worte über zweites Kind – „echte Herausforderung“

-----------------

Und platsch: Prompt liegt Julian auf dem Boden. Alle Kinder auf dem Spielplatz schauen den erwachsenen Mann verdutzt an.

Eine Verletzung hat Julian bei seiner Surf-Aktion allerdings nicht erlitten, weshalb er das Spielgerät natürlich gleich ein zweites Mal ausprobieren muss.

+++ Sarah Lombardi und Mann Julian lehnen Geschenk von Horst Lichter ab – „Sei uns nicht böse“ +++

„Schlimm“, schreibt Sarah Lombardi, als Julian wieder an den Start tritt. Diesmal nimmt das Ganze dann jedoch ein gutes Ende: Julian landet auf seinen Füßen und ist stolz wie Bolle. (mkx)