Sarah Lombardi bittet ihre Fans bei DIESEM Schwangerschaftsproblem um Hilfe – „Ist das normal?“

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Bekannt wurde Sarah Lombardi durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Dort belegte sie 2011 in der 8. Staffel den zweiten Platz. Daraufhin schaffte sie es sogar bis auf Platz 2 in die Deutschen Charts. Wir stellen dir ihre Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Sarah Lombardi erwartet ihr zweites Kind. Mit ihrem zweiten Mann Julian Engels bekommt sie eine Tochter.

Ihre Fans nimmt die Sängerin auf der Reise natürlich mit und fragt sie um Rat. Sarah Lombardi hat nämlich ein Schwangerschaftsproblem.

Sarah Lombardi: Albträume während der Schwangerschaft – sie fragt Fans um Rat

„Ich schlafe so schlecht und hab total oft Albträume“, erzählt Sarah Lombardi, die gerade mit Sohn Alessio und Mann Julian Engels auf Sardinien Urlaub macht. „Hatte ich bei Alessio in der Schwangerschaft auch“, so Sarah weiter.

Ausbaden muss es Ehemann Julian, der bekommt nämlich die schlechte Laune zu spüren. „Je nachdem was ich träume, bin ich dann sauer auf Julian und er versteht gar nicht warum“, verrät Sarah Engels und fragt dann ihre Fans: „Ist das normal?“

-------------------

Das ist Sarah Lombardi:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Sarah Lombardis Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah Lombardi mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Im November 2020 gewann sie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“
  • In diesem Jahr wird sie einen Film für Sat.1 drehen
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Julian Büscher verheiratet. Das Paar nahm den Namen Engels an

------------------

Die reagieren zahlreich, wie Sarah später in ihrer Instagram-Story zeigt. Viele geben ihr Zuspruch und kennen das Problem. „Ja hatte ich auch“, schreiben sie.

Sarah ist erstaunt: „Krass… scheint also normal zu sein und mit den Hormonen und dem Unterbewusstsein zu tun haben.“ Also muss sie wohl noch ein paar Monate mit schlechten Träumen leben.

---------------

Weitere Nachrichten zu Sarah Lombardi:

Sarah Lombardi über Streit mit Ehemann Julian: „Bringt mich echt auf die Palme“

Sarah Lombardi mit Mann Julian im Urlaub: Als er DAS macht, wird sie laut – „Eh, Hallo?“

Sarah Lombardi reagiert deutlich, als sie auf Alessios Zukunft angesprochen wird – „Das kommt nicht infrage“

------------------

Wie wohl sich Sarah Lombardi mit ihrem Babybauch fühlt, präsentiert sie bei diesem Bikini-Foto! (fs)