Sarah Engels: Jetzt ist es raus! TV-Sender lässt Katze aus dem Sack

Sarah Engels: Die Bombe ist geplatzt.
Sarah Engels: Die Bombe ist geplatzt.
Foto: IMAGO / Sven Simon

Lange Zeit haben Fans darauf gewartet, noch vor Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft war es soweit: Sarah Engels spielt die Hauptrolle für ihren ersten eigenen Film.

Vor einigen Monaten reiste Sarah Engels für die Dreharbeiten extra nach Berlin – musste es zwischendurch allerdings etwas langsamer angehen lassen, denn sie war bereits schwanger. Genauere Infos zum Film erfuhren ihre Fans bislang noch nicht. Nur, dass sie eine Sängerin spielt und der Film bei Sat.1 ausgestrahlt wird.

Jetzt gibt es allerdings Knaller-News: Das Datum für die Ausstrahlung ist endlich bekannt!

Sarah Engels: Es ist offiziell – Sat.1 macht es endlich bekannt

Schon im Januar 2022 wird Sarah Engels im TV zu sehen sein. Der Titel ihres ersten Streifens lautet „Die Tänzerin und der Gangster – Liebe auf Umwegen“. Der Arbeitstitel lautete damals noch „Toni & Tom“, wurde jetzt offenbar aber noch mal geändert.

-----------------------------

Das ist Sarah Engels:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Fußballer Julian Büscher verheiratet – das Paar nahm den Namen Engels an
  • Am 2. Dezember 2021 kam ihre Tochter Solea Liana auf die Welt

-----------------------------

Sarah Engels: Datum für Film-Ausstrahlung steht fest

Wie „Quotenmeter.de“ berichtet, soll Sarahs Film am 17. Januar nächsten Jahres bei Sat.1 laufen.

Und darum geht’s: Toni (Sarah Engels) träumt von einer Karriere als Musicaldarstellerin. Doch es gibt etwas aus ihrer Vergangenheit, dass ihr die Leichtigkeit für die Bühne nimmt. Plötzlich lernt die alleinerziehende Mutter Toni den charmanten Tom (Christopher Patten) kennen. Sie ahnt nicht, dass Tom ein dunkles Geheimnis hat, das alles verändern könnte.

Sarah Engels ist happy, eine Hauptrolle ergattert zu haben. In einer Sat.1-Mitteilung sagt sie überglücklich:

„Auf diesen Film werde ich immer stolz sein, denn ein Film bleibt für die Ewigkeit.“ Leicht war es allerdings nicht, so eine Rolle zu spielen: „Die größte Herausforderung ist sicherlich die, verschiedene Emotionen so authentisch wie möglich rüberzubringen.“

----------------------------

Mehr zu Sarah Engels:

Sarah Engels kurz nach Geburt ihrer Tochter völlig aufgelöst: „Ich bin sehr, sehr viel am Weinen“

Sarah Engels begründet wichtige Entscheidung – „Lange überlegt“

Sarah Engels ganz baff: „Leuteeee??? Euer Ernst?“

----------------------------

Ein kleines Problem während der Dreharbeiten stellte ihr wachsender Babybauch dar. „Aber wir hatten tolle Kostümdamen, die das immer gut kaschieren konnten“, so Sarah weiter.

Mittlerweile hat die 28-Jährige ihr zweites Kind zur Welt gebracht und auch schon den Namen ihrer Tochter verraten: Solea. Auf Instagram postete Sarah bereits ein erstes niedliches Foto der Kleinen – und zeigte ihren After-Baby-Body. Hier mehr dazu >>> (jhe)