Sarah Engels: Angst vor Prügelei am Flughafen Köln/Bonn – „Reinste Katastrophe“

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Seit ihrem ersten Auftritt bei DSDS hat sich Sarah Engels in die Herzen der Fans gesungen. Wir zeichnen ihren Aufstieg nach.

Beschreibung anzeigen

So einen Tag, wie ihn Sarah Engels erlebt hat, wünscht man wirklich niemandem. Die Sängerin ist ganz aufgewühlt und gestresst, will eigentlich nur mit ihrem Ehemann Julian, ihrer Tochter Solea und Alessio nach Ibiza fliegen. Die kleine Familie befindet sich am Flughafen Köln/Bonn.

Doch vor Ort herrschen chaotische Zustände. Sarah Engels ist verzweifelt und lässt ihre Fans an ihren Sorgen teilhaben. Denn schon vor der Ankunft am Flughafen in NRW lief nicht alles glatt.

Sarah Engels ist am Flughafen Köln/Bonn: Was sie da erlebt, macht sie panisch

Sarah und Julian wollen ausgerechnet an dem Tag auf die Baleareninsel Ibiza fliegen, als das Unwetter naht. Der Flug verspätet sich, Menschenmassen häufen sich am Terminal. Sarah: „Eine rieeeeesen Schlange, wirklich unvorstellbar.“

Aber von vorne:

In ihrer Instagram-Story erzählt Sarah Engels: „Leute, wir sind endlich am Flughafen angekommen. Ich habe noch keine Ahnung, ob unser Flieger gleich geht. Ob wir überhaupt jemals hier in Köln abheben werden. Heute war ein Tag, da ist alles schiefgelaufen, was nur schieflaufen konnte. Angefangen damit, dass ich Solea fünf Mal umziehen musste. Sie komplett von oben bis unten voll war. Wir haben zwei Taxis mit Babyschale und Kindersitz bestellt. Und es sind zwei angekommen, die beide keinen Kindersitz dabeihatten. Wie man das schafft, das haben wir uns auch gefragt. Dann sind wir fast zu spät gekommen.“

Schließlich kommen die Ex-DSDS-Kandidatin und der Fußballer samt Kinder doch noch zeitig am Flughafen Köln/Bonn an. Doch das Chaos geht weiter:

„Hier am Flughafen angekommen… es ist eine reinste Katastrophe gewesen. Hier ist alles voll. Solea hatte Hunger, Alessio musste auf die Toilette. Wir also versucht, zwischen den ganzen feiernden/Betrunkenen, die auf dem Weg zum Junggesellenabschied waren, uns durchzumogeln und zu fragen, ob man uns vorlässt.“ Doch es hätte auch Männer gegeben, die kein Verständnis dafür gehabt hätten, erklärt Sarah weiter. Das sei sogar so weit gegangen, dass diese sich mit ihrem Mann Julian anlegten.

Sarah Engels: Angst vor Schlägerei am Flughafen

„Ich habe mich so aufgeregt. Ich muss sagen, ich hatte zwischendurch auch echt Panik, weil man es nicht mehr kennt. Und man denkt die ganze Zeit, wenn jetzt hier gleich eine Schlägerei losgeht oder Panik oder irgendwas, man ist so ausgeliefert und steht einfach da und weiß gar nicht, was man machen soll. Das war echt ein sehr beängstigendes Gefühl.“

Nach etwas Verspätung schaffen es Sarah Engels, Julian, Alessio und Solea aber doch noch bis nach Ibiza. Doch eines ist klar: Diesen Tag vergessen sie wohl nicht mehr so schnell.

----------------------------------------

Mehr zu Sarah Engels:

Sarah Engels bekommt Geschenk von Mann Julian und ist völlig aufgelöst – „Steckt so viel Liebe drin“

Sarah Engels: Emotionale Worte von Ehemann Julian – „Jetzt macht alles einen Sinn“

Sarah Engels macht es offiziell – sie wagt mit Julian jetzt DIESEN Schritt

----------------------------------------

Die Ehe von Sarah Engels und man Julian könnte glücklicher nicht sein. Doch manchmal kommt es dazu, dass der Ehemann der Sängerin ihr manche Sachen verbietet.