Sarah Engels: Jetzt darf's jeder sehen – „Es wusste noch niemand“

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Seit ihrem ersten Auftritt bei DSDS hat sich Sarah Engels in die Herzen der Fans gesungen. Wir zeichnen ihren Aufstieg nach.

Beschreibung anzeigen

Für Sarah Engels geht dieses Jahr wohl eins der aufregendesten Jahre ihres Lebens zu Ende. Neben ihrer Hochzeit mit Julian Büscher steht natürlich auch die Geburt ihres zweiten Kindes ganz oben auf der Liste ihrer Highlights.

Damit nicht genug – Sarah Engels wird bald zum ersten Mal als Schauspielerin in einer Hauptrolle zu sein. Die Sängerin hat eine Rolle in dem Fernsehfilm „Die Tänzerin und der Gangster – Liebe auf Umwegen“ ergattert. Jetzt hat sie gleich noch eine weitere Überraschung parat.

Sarah Engels hat noch eine Überraschung

In „Das Traumschiff“ gab Sarah Engels 2019 an der Seite von Florian Silbereisen ihr Schauspieldebüt. Dass nun bereits ihre erste Fernsehhauptrolle folgt, war für ihre Fans eine tolle Überraschung. In ihrer Insta-Story geht die 29-Jährige noch einmal darauf ein, wie schwer es war, ihren wachsenden Babybauch beim Dreh zu verstecken. Auch neue Aufnahmen vom Dreh hat Sarah Engels nun veröffentlich.

-----------------------------------

Das ist Sarah Engels:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Fußballer Julian Büscher verheiratet – das Paar nahm den Namen Engels an
  • Die beiden erwarten gerade ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter
  • Mittlerweile ist die Sängerin nicht nur durch ihre Musik bekannt, auch auf Instagram kann sie ihre Fans mit den Geschichten aus ihrem Alltag begeistern

-----------------------------------

Die Behind-the-Scenes-Clips zeigen beispielsweise wie Sarah von einem jungen Mann angesprochen wird, während sie vor einem Kind kniet. „So ein richtiger, richtiger Film… ich weiß noch, wie oft wir meinen wachsenden Babybauch verstecken mussten“, schreibt sie dazu. Auch eine Szene mit Co-Star Rony Herman zeigt Sarah in ihrer aktuellen Story. Dabei gönnen sich ihre Figuren augenscheinlich während einer anstrengenden Tanzprobe eine kleine Trink-Pause.

Auch beim Tanzen selbst darf man Sarah bewundern: „Es wird auch einige Tanzszenen/Gesangsszenen im Film geben. Hier war ich glaub ich bereits im 5. Monat, aber es wusste noch niemand“, verrät die einstige DSDS-Zweitplatzierte. „Ich sehe aus wie ein Hampelmann“, fügt sie dann noch lachend hinzu.

Sarah Engels hat eine weitere Überraschung für ihre Fans

Doch damit nicht genug, denn neben neuen Bildern und Videosequenzen aus dem Film, hat Sarah Engels noch etwas anderes für ihre Follower in petto: „Zum Film wird e auch eine kleine Überraschung für euch geben“, lässt sie die Bombe platzen. „@Elasmusik hat was Schönes gezaubert. Wir haben in Berlin parallel daran gearbeitet im Studio!“, verrät sie, dass es auch auf musikalischer Ebene bald etwas Neues von ihr gibt.

-----------------------------------

Mehr zu Sarah Engels:

Sarah Engels: Jetzt ist es raus! TV-Sender lässt Katze aus dem Sack

Sarah Engels: Emotionales Geständnis nach Geburt! „Mein Mann erkennt mich nicht wieder“

Sarah Engels ganz baff: „Leuteeee??? Euer Ernst?“

-----------------------------------

„Die Tänzerin und der Gangster – Liebe auf Umwegen“ soll am Montag, den 17. Januar 2022, um 20.15 Uhr auf Sat.1 gezeigt werden. An der Seite von Christopher Patten alias „Tom“ spielt Sarah Engels darin die Rolle der „Toni“, die von einer Karriere als Musicaldarstellerin träumt.

>>> Was Pietro Lombardi kürzlich nach einem Telefonat mit seiner Ex-Frau Sarah Engels verriet, erfährst du hier <<<

>>> Und womit Sarah Engels von ihrem Ehemann Julian überrascht wurde, kannst du hier lesen<<<