RTL: Heftiger Unfall beim Turmspringen – Thorsten Legat erleidet Hodenanriss

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Das Warten hat ein Ende – am 3. Juni startet endlich das „RTL Turmspringen“. Für diese Show muss man absolut schwindelfrei sein und eine Menge Mut beweisen. Denn ob Rücken- oder Bauchplatscher, die Landung im Wasser kann richtig weh tun.

Jetzt hat sich Kandidat Thorsten Legat schwer verletzt. Bedeutet das, das Aus für ihn noch vor Beginn der RTL-Show?

Thorsten Legat erleidet üble Verletzung! Ist er beim „RTL Turmspringen“ jetzt raus?

Bei einem Sprung vom Drei-Meter-Brett ist der Fußballer falsch gelandet. Die Folge: ein Hodenanriss! Trotzdem hat der 53-Jährige weiter fleißig trainiert. Doch ausgerechnet das wird ihm zum Verhängnis.

----------------------------------------

Auch diese Promis sind dabei:

  • Nicolas Puschmann
  • Paul Janke
  • Dominik Stuckmann
  • Lola Weippert
  • Sabrina Mockenhaupt
  • Philipp Boy
  • Thorsten Legat
  • Marc Terenzi
  • Jay Khan
  • Felix von Jascheroff
  • Filip Pavlóvic

----------------------------------------

„Jetzt weiß ich, wie hart Wasser sein kann“, sagt er gegenüber RTL. Als wäre ein Hodenanriss nicht schon schlimm genug, leidet er auch noch an einem Hämatom und einer Blasenentzündung. Die einzige Lösung? Zwölf Tage Antibiotika und Ruhe – und damit das Show-Aus!

RTL: Wer springt für Thorsten Legat als Ersatz ein?

Zwar wird der ehemalige Fußball-Profi noch vor Ort sein, um seine Kollegen anzufeuern. Doch muss nun kurzfristig ein Ersatz gefunden werden. Wer das sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Das Verletzungsrisiko beim Turmspringen ist extrem hoch – vor allem für unerfahrene Turmspringer. Auch Angela Finger-Erben ist bei einem Sprung falsch aufgekommen.

----------------------------------------

Weitere spannende RTL-News:

----------------------------------------

Außer einem roten Fleck und ein wenig Schmerz ist ihr aber nichts passiert. Sie kann also weiterhin am „RTL Turmspringen“ teilnehmen.

DIESER RTL-Star verursachte am Hamburger Flughafen vor kurzem eine Notlandung. Was war geschehen?