RTL: Steffen Hallaschka teilt Foto aus dem Homeoffice – „Moment mal“

RTL-Moderator Steffen Hallascha überrascht mit einem Bild aus dem Homeoffice.
RTL-Moderator Steffen Hallascha überrascht mit einem Bild aus dem Homeoffice.
Foto: IMAGO / Revierfoto

Zugegeben: Diesen Anblick hat man so oft noch nicht gesehen. Normalerweise kennt man RTL-Moderator Steffen Hallaschka im schicken Anzug im Studio von „Stern TV“.

Die roten Sessel, das „Stern TV“-Logo im Hintergrund. Daran haben sich die RTL-Zuschauer gewöhnt. Doch nun gewährt Steffen Hallaschka einen ganz anderen Einblick in sein Leben.

RTL: Dieses Bild von Steffen Hallaschka ist ungewöhnlich

Auf Instagram teilte der RTL-Moderator am Mittwochabend ein Bild aus dem Homeoffice. Ein wenig verdutzt schaut Hallaschka dabei in die Kamera, als würde er sich fragen, was ihn denn eigentlich an einem Mittwochabend ins Homeoffice verschlagen hat.

--------------------------------------

Das ist RTL:

  • RTL Television gibt es seit 1988 in Deutschland.
  • Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen „Radio Luxemburg“.
  • Zu den bekanntesten Sendungen zählen „Exklusiv“, „Explosiv“, „RTL aktuell“ und „Stern TV“
  • Auch mehrere Unterhaltungsshows wie „Wer wird Millionär“, „Deutschland sucht den Superstar“, „Bauer sucht Frau", „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ oder „Let's Dance“ gehören zu den großen Hits des Senders

----------------------------

„Moment mal… Mittwochabend nicht im Studio, sondern am Schreibtisch“, schreibt Hallaschka dazu noch passend in der Beschreibung seines Instagramfotos.

RTL-Moderator Steffen Hallaschka klärt auf: „Heute kein 'Stern TV' wegen Fußball“

Was ist denn da los? Die Erklärung liefert Hallaschka zum Glück gleich noch hinterher. „Heute kein 'Stern TV' wegen Fußball – dafür morgen (Donnerstag) ein 'Stern TV'-Spezial '9/11 – der Tag, der die Welt veränderte' unter anderem mit Talkgast Peter Kloeppel um 22.35 Uhr live bei RTL“, so Hallaschka.

Die Fans jedenfalls nehmen dem Moderator das spontane Homeoffice nicht übel. „Ich hatte umgeschaltet und dann war klar, dass heute kein 'Stern TV' kommt“, schreibt eine Followerin des 49-Jährigen. Und ein Follower antwortet: „Dann sehen wir uns morgen, Steffen.“

-------------

Mehr Promi-News:

-------------------

Zuletzt wurde es sehr emotional beim RTL-„Stern TV“. Philipp Mickenbecker, der kurz zuvor noch bei Steffen Hallaschka zu Gast war, starb. Was war geschehen?

Promis und Royals

Promis und Royals