Veröffentlicht inPromi-TV

RTL: Entscheidung gefallen! DARAUF können sich Zuschauer jetzt freuen

RTL:

So fing beim Sender alles an

Es war eine bittere Nachricht für alle Tanzfans von RTL, als der Kölner Sender am Samstag (17. September) das Programm änderte und statt einer Hommage an den Kultfilm „Dirty Dancing“ Basketball zeigte.

Die Programmänderung sorgte dafür, dass nicht wie geplant die RTL-Eigenproduktion „Dirty Dancing – Die große Geburtstagsparty“ zu sehen war, sondern im Anschluss an die Basketball-EM „Lego Masters“ lief. Jetzt steht fest, wann die Zuschauer jetzt doch noch in den Genuss der knapp dreistündigen Show kommen können.

RTL holt „Dirty Dancing-Geburtstagsparty“ nach

Eingefleischte „Dirty Dancing“-Fans dürften wissen, dass der Film 2022 sein 35-jähriges Jubiläum feiert. Ein guter Grund, um zu feiern, fand RTL und ging mit einer Geburtstagsshow in die Produktion.

Am 15. Oktober soll das Format jetzt im TV zu sehen sein, wie „Dwdl.de“ berichtet. Der Sender holt die Show in die Primetime und zeigt „35 Jahre Dirty Dancing – Die große Geburtstagsparty“.

RTL: Diese Gäste sind beim „Dirty Dancing“-Spezial dabei

Für die großangelegte Jubiläumsshow hat sich RTL eine prominente Gästeliste zusammengestellt. Hier ein Überblick über die prominente Auswahl:

  • Rebecca Mir
  • Vanessa Mai
  • Joachim Llambi
  • Oliver Pocher
  • Jeanette Biedermann
  • DJ Ötzi

Moderiert wird die Show übrigens von Janin Ullmann. Der TV-Star war auch Anfang des Jahres bei „Let’s Dance“ mit dabei. Auch wenn sie es im Finale nur auf Platz zwei schaffte, dürfte sie mit ihrer Expertise genau die Richtige für die RTL-Show sein.


Mehr TV-News:


Passend zum Thema sendet RTL einen Tag später den Filmklassiker mit Patrick Swayze und Jennifer Grey in den Hauptrollen.

Hier erfährst du, warum RTL-Star Frauke Ludowig nach der Berichterstattung zur Trauerfeier von Queen Elizabeth II. von ihren Fans scharf kritisiert wurde.