Veröffentlicht inPromi-TV

RTL macht es öffentlich – Fans DIESER Sendung dürfen sich freuen

RTL macht es jetzt offiziell: Die Zuschauer DIESER Kult-Sendung dürfte diese Neuigkeit überaus freuen.

u00a9 IMAGO / Panama Pictures

RTL

So fing beim Sender alles an

Alle RTL-Zuschauer aufgepasst! Der Sender macht jetzt offiziell, dass eine ganz bestimme Serie in de nächste Runde gehen wird.

Gerade erst hat RTL die Sendung ins Programm aufgenommen, schon ging sie durch die Decke. Deshalb wird es eine zweite Staffel geben.

RTL-Zuschauer können sich DARAUF freuen

Die Rede ist von den Sendungen „Barbara Salesch – Das Strafgericht“ und das Pendant „Ulrich Wetzel – Das Strafgericht“. Erst seit Anfang September zeigt RTL die neuen Folgen der beliebten Gerichtssendung. Das letzte Mal flimmerte Barbara Salesch 2012 über die deutschen Bildschirme. Damals noch bei Sat.1, erzielte die Sendung bereits große Erfolge.

Die Neuauflage bricht allerdings sämtliche Rekorde. Die Strafgerichts-Sendungen kommen mittlerweile so gut bei den Zuschauern an, dass sie vom Vormittag in das Nachmittagsprogramm verschoben wurden. Und prompt folgt die nächste gute Nachricht für alle Fans: Es wird eine zweite Staffel geben. Das bestätigte eine RTL-Sprecherin gegenüber „DWDL„.

Richterin Barbara Salesch und Richter Ulrich Wetzel bekommen eine zweite Staffel. (Archivfoto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius

RTL: Zweite Staffel dank Reichweiten-Rekorde

Es wird also neue spannende Fälle geben, wo die beiden Richter im Namen des Volkes entscheiden werden. Der Kölner Sender scheint durchaus zufrieden mit den Einschaltquoten der Strafgerichts-Sendungen zu sein. Während Barbara Salesch am Montag (31.10) rund 800.000 Zuschauer vor den Fernseher lockte, knackte ihr Kollege Ulrich Wetzel einen Tag danach (1. November) die eine Millionen-Marke. Grund genug für RTL, sich für eine zweite Staffel zu entscheiden.


Mehr News:


Wann genau diese ausgestrahlt werden soll, ist dabei noch unklar. Sicher ist aber: Die Produktion der zweiten Staffel geht laut Informationen von „DWDL“ noch dieses Jahr an den Start. Hinter den Dreharbeiten stecken die Produktionsfirmen Filmpool Entertainment und Constantin Entertainment.

Die alten Folgen findest du übrigens in der Mediathek bei RTL+.

Markiert: