RTL lässt die Bombe platzen – Sender holt SIE zurück!

RTL holt eine alte Bekannte zurück.
RTL holt eine alte Bekannte zurück.
Foto: imago images / Horst Galuschka

Die Zuschauer von RTL dürfen sich dieser Tage über ein großes TV-Comeback freuen. Der Sender holt eine alte Bekannte zurück.

Katia Saalfrank alias „Die Supernanny“ wird erstmals wieder bei RTL zu sehen sein. Im Rahmen des Mittagsmagazins wird sie als Expertin auftreten.

RTL: Katia Saalfrank kehrt zurück

Wie RTL am Donnerstag mitteilte, wird Katia Saalfrank in der Sondersendung des Mittagsjournals „Punkt 12“ erstmals wieder im Fernsehen zu sehen sein.

Bekannt wurde die Diplom-Pädagogin mit dem RTL-Coaching-Format „Die Supernanny“. Dort unterstützte sie Eltern bei der Erziehung. Sie half, die schwererziehbaren Kinder mit krassen Maßnahmen in den Griff zu bekommen.

-------------------------------

Das ist Katia Saalfrank

  • Sie ist studierte Pädagogin
  • Saalfrank wurde durch die Sendung „Die Supernanny“ bei RTL bekannt
  • Seit dem Ende der Serie tritt sie unter dem Namen Katia Saalfrank auf, vorher kannte man sie unter dem Namen Katharina

-------------------------------

In der zweiten Stunde von „Punkt 12“ wird das Mittags-Format zu einer Call-in-Sendung. Dazu empfängt Moderatorin Katja Burkhardt diese Gäste: Katia Saalfrank, Eltern- und Familienberaterin; Dr. Christoph Specht, Arzt und Medizinjournalist; Kate Kitchenham, Tier-Expertin und Verhaltensbiologin; Nicole Mutschke, Rechtsanwältin.

-------------------------------

Mehr Promi-News:

DSDS: RTL muss die Show JETZT absetzen – der traurige Grund

Michael Wendler teilt Bild mit Laura: Plötzlich schaltet sich Sido ein – „Bruder...“

„Bares für Rares“ (ZDF): Als ER kommt, fällt Horst Lichter vom Glauben ab – „Ne, oder?“

-------------------------------

Eine Stunde, von 13 bis 14 Uhr, können sich Zuschauer mit ihren Fragen rund um das Coronavirus direkt an die Experten wenden. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN