Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star Günther Jauch: DAMIT macht er in TV-Sendung alle sprachlos – „Grandios“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Dass RTL-Star und Moderator Günther Jauch der perfekte Quiz-Gast ist, zeigte er schon in der Vergangenheit. Der „Wer wird Millionär“-Moderator verfügt über einen enormen Wissensschatz und hat oft die richtige Antwort auf die skurrilsten Fragen parat.

In der RTL-Show „Günther Jauch gegen Horst Lichter“ kann der Moderator jetzt allerdings mit einer Aussage glänzen, die nicht nur seinen Konkurrenten sprachlos macht.

RTL-Moderator Günther Jauch überrascht alle bei DIESER Frage

Show-Moderator Oliver Pocher will von Günther Jauch wissen: „Wofür erhöhte die Deutsche Post das Inlandsporto zum 1. Januar 2022 nicht nur um fünf, sondern gleich um zehn Cent?“

——————–

Das ist Günther Jauch:

  • Günther Johannes Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren
  • Den großen Durchbruch erlangte der Moderator mit seiner RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“
  • Von 1990 bis 2011 moderierte er das Fernsehmagazin „stern TV“
  • Günther Jauch ist seit 2006 mit seiner Frau Dorothea Sihler verheiratet

——————–

Nach kurzem Überlegen legt Günther Jauch los. „Der Standard Brief wurde erhöht von 80 auf 85 Cent. Der Kompaktbrief wurde von 95 Cent auf einen Euro erhöht. Und wenn ich mich nicht täusche, der Groß- und Maxibrief von 1,55 Euro auf 1,60 Euro. Während die Postkarte, warum auch immer, ich meine von 60 auf sogar 70 Cent erhöht wurde.“

Günther Jauch überrascht in RTL-Show mit Hammer-Antwort

„Wie kann man denn so etwas wissen?“, fragt Horst Lichter fassungslos und voller Bewunderung. Von seinen „Wer wird Millionär?“-Karten weiß er es zumindest nicht. Günther Jauch verrät: „Ich schreibe ganz viel. Ich gehöre auch immer noch zu denen, die zur Post gehen und sagen ‚Haben Sie auch Sondermarken?‘.“

„Grandios“, entfährt es Horst Lichter. Der „Bares für Rares“-Star ist ganz begeistert von seinem Konkurrenten und würde ihm sogar den Punkt schenken. Ob die Antwort allerdings richtig ist, kann nur Oliver Pocher auflösen.

——————————————

Mehr RTL-News:

——————————————

„Meine Damen und Herren, Sie hörten gerade den Pressesprecher der Deutschen Post. Mit den exakten Summen und Erhöhungen, die dieses Jahr stattgefunden haben“, sagt auch Oliver Pocher sichtlich überrascht.

Hier erfährst du, warum sich Horst Lichter in der RTL-Show gleich zu Beginn ordentlich blamierte.

Die ganze Show ist auch online in der Mediathek bei RTL+ abrufbar.