RTL: Aktion des Senders sorgt für Zuschauer-Wut – „Zum Kotzen“

RTL sorgt mit einer Werbeaktion für Ärger bei den Zuschauern.
RTL sorgt mit einer Werbeaktion für Ärger bei den Zuschauern.
Foto: IMAGO / Horst Galuschka

Er ist der selbst ernannte „König des Internets“. Im TV kommt Jens Knossalla alias Knossi dagegen nicht so gut an. Zumindest nicht, wenn er die Shows des Kölner Senders „RTL“ crashed.

Was war passiert? Seit Dienstag ist Knossi in der von Stefan Raab produzierten „RTL“-Show „Täglich frisch geröstet“ zu sehen. Klar, dass der 34-Jährige dafür auch Werbung machen muss. Wie er das macht, sorgt im Netz jedoch für böses Blut.

RTL: Knossi-Werbung macht Zuschauer wahnsinnig

So nutzt Knossi das Stilmittel des „Guerilla Programm Freeze“. Dabei wird die laufende Sendung an einer Stelle einfach eingefroren. Knossi springt dann ins Bild, pausiert mit einer Fernbedienung Shows wie „DSDS“, „Der Bachelor“ oder „Der Lehrer“ und erzählt, wie toll seine neue Sendung sein wird.

Verständlich, dass das bei einigen Zuschauern nicht so wirklich toll ankommt. So häuft sich bei „Twitter“ die Kritik. „Sehr schmaler Grat“, RTL schreibt beispielsweise ein User. Andere sind da nicht so freundlich.

RTL-Zuschauer genervt: „Niemand findet dich lustig..niemand“

„Knossi halts Maul...niemand findet dich lustig..niemand“, schreibt beispielsweise eine Zuschauerin des „Bachelor“. Und ein anderer fügt an: „Mein RTL ist ein RTL ohne Knossi!“

----------------

Das ist RTL:

  • Der Sender RTL wurde am 2. Januar 1984 als „RTL plus“ gegründet
  • Der Sitz des Senders ist in Köln
  • Der erste Sitz war in Luxemburg

-----------------

Hier noch mehr Reaktionen auf die Knossi-Einlage:

  • „Kann einer mal diesen bescheuerten Knossi sooo rösten, dass er nimmer mehr auftaucht?“
  • „Nächstes Jahr ist Knossi der Bachelor. Auf einmal will keine Kandidatin die Rose annehmen.“
  • „Ihr habt doch auch Angst, dass auf einmal Knossi wieder auftaucht?“
  • „Wann kommt die Knossi Impfung endlich?“
  • „Wird das Bild in 2 Wochen in der Mediathek auch verpixelt, weil Knossi bis dahin abgesetzt wurde?“
  • „Knossi-Werbung ist schlimmer als Seitenbacher-Werbung“
  • „Der ist selbst für RTL zu niveaulos!“
  • „Bin ich eigentlich die Einzige, die 'König Knossi' zum Kotzen findet?“

RTL begründet seine neue Werbe-Idee wie folgt. „Durch die aufmerksamkeitsstarke Promoidee gelingt es dem 'Täglich frisch geröstet'-Moderator 'König Knossi' an ausgewählten Stellen den TV-Bildschirm zu entern. Dank seiner magischen Fernbedienung stoppt Knossi kurzerhand das laufende Programm, springt ins Bild, weist in seiner lustigen, frechen Art auf die eigene Show hin und ist auch schon wieder verschwunden. Die neue Werbeidee lebt zum einen vom Überraschungsmoment und zum anderen von der gekonnten Integration ins Umfeld“, so der Kölner Sender.

----------------------

Mehr zum Promi-News:

-----------------------

Für Aufregung ganz anderer Art sorgte zuletzt Daniela Katzenbergers Mann Lucas Cordalis. Der ließ bei RTL nämlich die Bombe platzen.