RTL-Star Birgit Schrowange teilt irres Bild – Fans rätseln: „Wo ist denn...?“

RTL-Gesicht Birgit Schrowange hat mit einem privaten Schnappschuss ihre Fans verwirrt. (Archivfoto)
RTL-Gesicht Birgit Schrowange hat mit einem privaten Schnappschuss ihre Fans verwirrt. (Archivfoto)
Foto: imago stock&people gmbh

Sie war lange aus dem RTL-Programm nicht weg zu denken: Birgit Schrowange moderierte über 20 Jahre lang „Extra – Das RTL-Magazin“ und andere RTL-Formate wie „Life! Dumm gelaufen“, in dem peinliche Clips präsentiert werden.

Privat ist Birgit Schrowange seit einigen Jahren für ihre mutige graue Haarfarbe bekannt – zumindest, bis sie nun mit einem Foto auf Instagram ihre Fans verwirrte.

RTL-Moderatorin Borgit Schrowange verwirrt Fans mit DIESEM Foto

Seit 2017 kennt man Birgit Schrowange mit frecher, grauer Kurzhaarfrisur. Doch auf einem Bild, das die Ex-RTL-Moderatorin am Freitag bei Instagram veröffentlichte, sieht man die 62-Jährige plötzlich wieder mit einem dunkelhaarigen Bob.

--------------------------------------------------------------

Das ist Ex-RTL-Moderatorin Birgit Schrowange:

  • geboren am 7. April 1958 in NRW
  • arbeitete mit 19 Jahren beim WDR als Redaktionsassistentin
  • wechselte 1994 zu RTL moderierte dort von Oktober 1994 bis Dezember 2019 „Extra – Das RTL-Magazin“
  • war von 1998 bis 2006 mit Markus Lanz liiert
  • im September 2000 wurde ihr gemeinsamer Sohn Laurin geboren
  • seit 2019 mit dem Schweizer Unternehmer Frank Spothelfer verlobt

--------------------------------------------------------------

Fröhlich streckt sie darauf die Arme in die Luft, steht über den Dächern einer Stadt.

Das Foto mit der Bildunterschrift „Gerade ist es fast überall heißer als in Marokko! Genießt das Wetter!“ offenbart, dass die Aufnahme in Marokko aufgenommen wurde.

+++ RTL: Moderator präsentiert das Wetter – was dann passiert, irritiert die Zuschauer +++

RTL-Moderatorin plötzlich mit anderer Frisur

Die Fans interessieren sich dagegen für ein ganz anderes Detail. So kommentiert eine Frau unter dem Foto: „Tolle Haarfarbe“, während sich eine andere fragt: „Wo ist denn die graue Kurzhaarfrisur geblieben?“

--------------------------

Mehr RTL-Themen:

---------------------------

Doch ein Blick auf die sogenannten Hashtags unter dem Beitrag löst das Rätsel auf. Demnach handelt es sich bei dem Urlaubs-Schnappschuss offenbar um einen #rückblick – Birgit Schrowange ist also gerade weder in Marokko, noch hat sie sich erneut die Haare gefärbt. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN