RTL: Hammer! Wieder schmeißt eine Kult-Moderatorin hin – doch dafür kommt...

Bitter für RTL. Der Sender verliert eine beliebte Moderatorin.
Bitter für RTL. Der Sender verliert eine beliebte Moderatorin.
Foto: imago images / Cord

Bittere Pille für RTL! Die nächste beliebte Moderatorin streicht die Segel. Erst Birgit Schrowange und nun ...

Moderatorin Miriam Lange verlässt den Sender zum Jahresende. Fast zwei Jahrzehnte hatte sie für den Sender vor und hinter der Kamera gestanden, nun ist Schluss. „Nach 18 Jahren RTL ist für mich die Zeit reif für einen Wechsel“, erklärt die 39-Jährige in einer Pressemitteilung. Sie moderierte unter anderem bei „Explosiv“ und „Punkt12“.

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Jetzt ist Schluss! Die beiden... +++

RTL: Noch eine Moderatorin hört auf

Von der Bildfläche verschwinden wird Miriam Lange allerdings nicht. Die Moderatorin wechselt vom Privatsender zum WDR. Dort moderiert sie die beiden Sendungen „Hier und heute“ und „Lokalzeit am Samstag“.

+++ RTL lässt Bombe platzen! ER wird neuer Moderator beim Privatsender +++

RTL verliert nächstes Urgestein

„Unendlich glücklich“ sei sie über diese Chance, erzählt die ehemalige RTL-Frau. Die Zuschauer kennen sie aus Sendungen wie „Frühstücksfernsehen“, „Punkt12“ und „Explosiv“. Mit 20 Jahren fing sie bei dem Privatsender an, damals in Frankfurt bei RTL Hessen. Ein Jahr später ging es für sie nach Köln.

„Jetzt ist es raus!!! Ich habe allen Grund zur Freude, denn nächstes Jahr werde ich mich einer ganz neuen Herausforderung stellen!!“, beginnt Miriam Lange auf Instagram ihre Erklärung.

----------------------

Mehr Themen:

----------------------

Über die Veränderung vom Privatsender zum öffentlich-rechtlichen WDR sagt Lange: „Ich liebe es, für Talks mal richtig Zeit zu haben und über alles Spannende zu berichten, das NRW zu bieten hat.“

„Hier und heute“ ist ein Dauerbrenner im WDR, die Sendung läuft seit 1957 auf dem Sender.

---------

Das ist Miriam Lange:

  • Miriam Lange wurde am 10. März 1980 in Frankfurt am Main geboren
  • Die Moderatorin startete schon früh bei RTL mit einem Volontariat in Hessen
  • Danach arbeitete sie bei „Punkt 6“ und „Punkt 9“
  • Zuletzt moderierte sie „Explosiv - Das Magazin“

---------

+++ Cathy Hummels: Jetzt ist es offiziell – sie und BVB-Star Mats sind... +++

Jetzt steht auch schon fest, wer ihre Nachfolgerin bei „Explosiv“ wird: Leonie Koch (34) wird das RTL-Team ab 2020 unterstützen. Sie arbeitete zuvor bereits bei You Fm und dem Hessischen Rundfunk.

Auch Birgit Schrowange hört bei RTL auf

Damit verliert RTL innerhalb weniger Wochen das zweite Urgestein. Anfang des Monats wurde öffentlich, dass Birgit Schrowange nicht mehr für den Sender vor der Kamera steht. Die 61-Jährige hört auf, hat aber auch gut Nachrichten. Mehr dazu kannst du hier nachlesen >>>

Weitere RTL-Neuigkeiten gibt es übrigens zum Dschungelcamp. Jetzt ist auch der letzte Kandidat durchgesickert, der ins Camp ziehen wird. Wer das genau ist, erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN