RTL lässt Mario Barth ausfallen – der Grund ist ernst

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Traurige Nachrichten für RTL-Star Mario Barth. Seine Sendung, die für Mittwochabend (1. Dezember) geplant gewesen ist, wurde kurzfristig abgesagt.

Eigentlich sollte um 20.15 Uhr eine neue Folge von „Mario Barth deckt auf“ bei RTL laufen, doch der Kölner Sender hat sich gegen das Format entschieden.

RTL lässt „Mario Barth deckt auf“ ausfallen – und sendet Corona-Spezial

Denn zum Lachen ist den Verantwortlichen bei RTL wohl gerade gar nicht zumute. Stattdessen bekommen die Zuschauer erneut eine Sondersendung zur aktuellen Corona-Lage zu sehen.

Die Sendung von Mario Barth wird also nicht etwa nach hinten verschoben, sondern fällt komplett aus.

----------------------------------------

Das ist Mario Barth:

  • Der Comedian wurde am 1. November 1972 in Berlin geboren
  • Seit 2003 ist er mit seinem Live-Programm unterwegs: „Männer sind...“
  • Seit 2013 enthüllt er in seiner Show „Mario Barth deckt auf“ Steuerverschwendungen
  • Sein Markenzeichen ist der Spruch: „Kennste?“
  • Seine Freundin ist immer wieder Teil seiner Programme
  • Um die Frau an seiner Seite macht Mario Barth aber ein großes Geheimnis

----------------------------------------

„RTL Aktuell Spezial“ und „Stern TV“ widmen sich Booster-Impfung und Corona-Maßnahmen

In dem „RTL Aktuell Spezial“ wird Moderatorin Charlotte Maihoff über die kommenden Corona-Maßnahmen der Regierung sprechen, wie der Sender bei Twitter ankündigt. Auch die Debatte um einen weiteren Lockdown werde Thema in der Sendung sein.

Im Anschluss werden sich auch die Kollegen von „Stern TV“ mit der aktuellen Situation auseinandersetzen. Ab 21.15 Uhr nehmen sie die „Corona-Hochburg Sachsen“ unter die Lupe, zeigen Bilder von der Intensivstation und machen live einen Antikörper-Test, um zu sehen, wie gut die Booster-Impfung bei manchen Menschen anschlägt.

----------------------------------------

Mehr zu RTL:

----------------------------------------

Beim Publikum kommt die Programmänderung nicht ganz so gut an. Unter die Twitter-Ankündigung kommentiert ein Mann: „Dann schauen wir uns 'Joko und Klaas live' und 'TV Total' an.“

Denn auch beim Sender ProSieben müssen sich die Zuschauer an diesem Abend auf ein geändertes Programm einstellen >>>

Promis und Royals

Promis und Royals