Royals: Madeleine von Schweden und Ehemann Chris O'Neill – traurige Neuigkeiten für ihre Fans

Royals: Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Ehemann Chris O'Neill. (Archivbild)
Royals: Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Ehemann Chris O'Neill. (Archivbild)
Foto: imago images / PPE

Sie gehören zu den beliebtesten Königshäusern in Europa: die schwedischen Royals. Doch nun müssen ihre Fans eine traurige Nachricht verkraften.

In Schweden ist am 14. Juli normalerweise Partystimmung. Es ist der sogenannte Victoria-Tag, der Geburtstag von Victoria von Schweden. Wie in den Vorjahren hätten sich die Schweden auch an diesem 14. Juli über einen gemeinsamen Auftritt von Madeleine von Schweden und ihrem Ehemann Chris O’Neill gefreut. Die beiden gelten als Vorzeigepaar der Royals in Schweden.

Doch aus dem gemeinsamen Auftritt wurde nichts – und das aus einem ganz bestimmten Grund.

Royals: Madeleine von Schweden und Chris O'Neill haben traurige Nachrichten

Jedes Jahr am Geburtstag der Kornprinzessin kommen die schwedischen Royals zusammen. Die Familie feiert dann traditionell gemeinsam auf der Insel Öland. Dort gibt es im prunkvollen Schloss Solliden einen wahrhaft adeligen Empfang.

-------------

Das ist Madeleine von Schweden:

  • Madeleine Thérèse Amelie Josephine, Prinzessin von Schweden, Herzogin von Hälsingland und Gästrikland
  • Madeleine wurde am 10. Juni 1982 in Drottningholm geboren
  • Sie ist die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf von Schweden und Königin Silvia
  • sie steht auf Platz sieben der schwedischen Thronfolge
  • 2013 heiratete sie den britisch-amerikanischen Geschäftsmann Chris O'Neill in Stockholm
  • das Paar hat drei gemeinsame Kinder: Leonore (* 2014), Nicolas (* 2015) und Adrienne (*2018)

-------------------

Mittendrin: Victorias jüngere Schwester Madeleine und ihr Ehemann Chris O’Neill. So auch im vergangenen Jahr, als die Familie fröhlich den 42. Geburtstag der Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia feierte.

So ernüchternd es für die vielen Fans der Royals in Schweden sein mag: Einen solchen Paar-Auftritt von Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill gab es in diesem Jahr nicht. Die beiden haben sich dazu entschieden, in ihrer Heimat zu bleiben.

------------------

Mehr News zu den Royals in Schweden:

------------------

Royals: Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill nur selten in Schweden

Seit knapp zwei Jahren leben Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill mit ihren drei gemeinsamen Kindern in Florida. Nur selten lassen die beiden sich in Schweden blicken – was den Royals-Fans alles andere als gut gefällt.

+++„Bares für Rares“ (ZDF): Als Horst Lichter DIESE Geschichte hört, ist er fassungslos – „Da wäre ich heute noch beleidigt“+++

Eine Reise nach Schweden schließen Madeleine und ihr Chris derzeit wegen der Covid-19-Pandemie aus. Und so muss Victoria ihren 43. Geburtstag wohl einzig mit ihrem Ehemann Daniel Westling sowie mit ihrem Bruder Prinz Carl Philip und dessen Frau Sofia verbringen.

+++Urlaub an der Ostsee: Familie bezieht Ferienwohnung – dann beginnt das absolute Drama+++

--------------

Das ist Christopher 'Chris' O'Neill:

  • Christopher Paul O’Neill wurde am 27. Juni 1974 in London geboren
  • Er ist seit dem 8. Juni 2013 mit Prinzessin Madeleine von Schweden verheiratet
  • Die Familie hat drei Kinder
  • Die Familie lebt in Florida

--------------------

Kurz vor ihrem Geburtstag gewährte Prinzessin Victoria den vielen Fans der Royals in Schweden zudem sehr private Einblicke ins Familienleben. Dabei präsentierte sie bei Instagram ein Video, das die Familie mal von einer ganz anderen Seite zeigt (hier geht’s zum Clip).

Ganz alleine musste Kronprinzessin Victoria von Schweden aber nicht feiern: Mit dabei waren neben Ehemann Daniel Westling und Tochter Estelle auch ihr Bruder Prinz Carl-Philip und dessen Ehefrau Sofia.

Royals: Madeleine feiert amerikanischen Nationalfeiertag

Auch wenn es Prinzessin Madeleine schwer fällt, wegen der Pandemie nicht in ihre Heimat reisen zu können, genießt sie die Zeit mit ihren drei Kindern in den USA. Am 4. Juli, dem amerikanischen Nationalfeiertag, teilte die Prinzessin ein Bild ihres Nachwuchses.

Leonore, Nicolas und Adrienne sind barfuß am Strand zu sehen, die beiden älteren strahlen in die Kamera. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN